Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Studieren in Hannover

Studentenwerk sucht Zimmer und Wohnungen

Das neue Semester steht vor der Tür und viele Studierende suchen noch eine bezahlbare Unterkunft. Das Studentenwerk Hannover bittet private Vermieter um Unterstützung.

Jemand mit Koffer und Rucksack in der Hand vor einem älteren Gebäude. © Rüdiger Möller

Gerade zu Semesterbeginn sind bezahlbare Unterkünfte für Studierende Mangelware

Zu Beginn des neuen Semesters drängen wieder viele junge Menschen nach Hannover, um hier ihr Studium zu beginnen. Die Nachfrage nach den hannoverschen Hochschulen ist groß, auch von Studierenden aus dem Ausland. Und Hannover braucht diese Menschen als Fachkräfte für morgen.

Kaum Wohnplatz, Notunterkünfte geplant

Heute suchen die (angehenden) Studierenden zunächst aber eine bezahlbare Unterkunft. Bisher haben sich 2.146 junge Menschen auf einen Wohnplatz beworben, rund 1.600 stehen derzeit noch auf der Warteliste (Stand: 1. September 2015). Da einige ihre Hochschulzulassung aber noch gar nicht erhalten haben, werden in den Monaten September/Oktober schätzungsweise noch mal 800 bis 1.000 Anträge dazu kommen. Befristet kann das Studentenwerk für einige Monate ca. zehn Zimmer in den Schwesternwohnheimen an der Medizinischen Hochschule Hannover belegen. Außerdem wird es Notunterkünfte im Gemeinschaftsbereich des Wohnheimes Bischofsholer Damm sowie im Gemeinschaftshaus der Wohnanlage Dorotheenstraße (jeweils zehn Plätze) geben.

Zimmer und Wohnungen gesucht

Wer kann helfen? Das Studentenwerk Hannover bittet private Vermieter um Unterstützung. Angebote für Zimmer und Wohnungen können bequem und kostenlos in der Online-Wohnraumbörse des Studentenwerks unter www.studentenwerk-hannover.de/wohnraumboerse.php eingestellt werden. Außerdem nimmt Martina Wallus Zimmer- und Wohnungsangebote gerne per E-Mail unter martina.wallus@studentenwerk-hannover.de oder telefonisch unter + 49 511 7688971 entgegen.

(Veröffentlicht: 1. September 2015)