Herrenhausen in your language

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti suomi arabic

Publikation

Das Buch zur Ausstellung

Das Buch zur Sonderausstellung ist im Museum Schloss Herrenhausen und im Historischen Museum am Hohen Ufer käuflich zu erwerben.

Warum besitzt Herrenhausen einen der schönsten Barockgärten Europas? Warum entstand gleich daneben ein üppiger Landschaftsgarten nach englischem Vorbild? Und warum erlangte der Berggarten mit seinen exotischen Pflanzen Berühmtheit?

Vom Barock zur Moderne

Das reich illustrierte Buch zur Ausstellung "Schlösser und Gärten in Herrenhausen. Vom Barock zur Moderne" erzählt die Geschichte der Herrenhäuser Gärten von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Es stellt die wichtigsten Akteure der Barockzeit vor, darunter starke Persönlichkeiten wie Herzog Johann Friedrich (1625-1679), Kurfürstin Sophie (1630-1714) und Kurfürst Ernst August (1629-1698), und berichtet von den Gartenmeistern und ihrer kreativen Arbeit.

Aber auch die dann folgenden wechselvollen Phasen der Schloss- und Gartengeschichte werden beleuchtet: Stagnation und Verfall im 19. und 20. Jahrhundert, die allmähliche Aneignung der ehemals dem Adel vorbehaltenen Anlagen durch die bürgerliche Gesellschaft und die Entwicklung zum Lieblingsort der Menschen in Hannover und ihrer Gäste aus aller Welt.

Das Buch zur Ausstellung kann im Shop des Museum Schloss Herrenhausen erworben werden. Es kostet 18 Euro.