Herrenhausen in your language

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti suomi arabic

Zuletzt aktualisiert:

NDR Ring Barock in der Galerie Herrenhausen © NDR

NDR Ring Barock in der Galerie Herrenhausen

Konzerte

NDR Ring Barock

Mit der Reihe "Ring Barock" ist die NDR Radiophilharmonie regelmäßig zu Gast in Herrenhausen.

NDR Radiophilharmonie © Klaus Westermann

NDR Radiophilharmonie

Es ist ein ganz besonderer Zusammenklang: Musik des 17. und 18. Jahrhunderts, eingebettet in die Architektur und Gartenkunst des Barock. Einmal mehr bietet Herrenhausen mit seiner unvergleichlichen Parkanlage die Kulisse für die Freitagabendkonzerte im Ring Barock. Das bewährte musikalische Konzept: Ein international bekannter Solist konzertiert gemeinsam mit der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung eines Fachmanns für historische Aufführungspraxis.

>>> 16.12.2016, 18 Uhr, Galerie Herrenhausen
Zur Eröffnung des Ring Barock in dieser Saison ist die brillante junge Cellistin Marie Elisabeth Hecker mit dem Violoncello-Konzert A-Dur von Carl Philipp Emanuel Bach zu Gast. Am Pult steht der amerikanische Barock-Spezialist Matthew Halls, der sich zu Beginn des Programms mit einer eigenen Bearbeitung von Bachschen Sinfonien vorstellt.

NDR Radiophilharmonie
Matthew Halls Dirigent
Marie-Elisabeth Hecker Violoncello
JOHANN SEBASTIAN BACH/MATTHEW HALLS
Konzertsuite: Sinfonias BWV 31, BWV 156, BWV 52
CARL PHILIPP EMANUEL BACH
Konzert für Violoncello, Streicher und B.c. A-Dur Wq 172
JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 BWV 1050
GEORG FRIEDRICH HÄNDEL
"Feuerwerksmusik" HWV 351

>>> 03.02.2017, 18 Uhr, Orangerie Herrenhausen
Zur Feier der Glanzzeit höfischer Musikkultur in Hannover: Im Rahmen der Agostino Steffani Festwoche Hannover präsentiert das Ensemble Musica Alta Ripa mit Countertenor Kai Wessel im Ring Barock einen Querschnitt durch die Oper "Orlando generoso".

Musica Alta Ripa
Bernward Lohr Leitung
Kai Wessel Countertenor
AGOSTINO STEFFANI
"Orlando generoso"
(konzertanter Querschnitt durch die Oper)

>>> 03.03.2017, 18 Uhr, Orangerie Herrenhausen
Rund um Georg Friedrich Händel dreht sich das dritte Konzert im Ring Barock der NDR Radiophilharmonie: Mit der Sopranistin Valentina Farcas stehen Arien aus "Giulio Cesare in Egitto" und "Alcina "auf dem Programm. Außerdem präsentiert das Orchester Werke von Arcangelo Corelli und Georg Philipp Telemann. Die Leitung übernimmt Barock-Spezialist Paul Goodwin, der mit dem Händel-Preis der Stadt Halle ausgezeichnet worden ist.

NDR Radiophilharmonie
Paul Goodwin Dirigent
Valentina Farcas Sopran
GEORG FRIEDRICH HÄNDEL
Concerto grosso B-Dur op. 3 Nr. 2 HWV 313
Arien aus "Giulio Cesare in Egitto" HWV 17
Arien aus "Alcina" HWV 34
ARCANGELO CORELLI
Concerto grosso c-Moll op. 6 Nr. 3
GEORG PHILIPP TELEMANN
Ouvertüre C-Dur TWV 55:C3 "Hamburger Ebb' und Fluth"

Weitere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter, der NDR Radiophilharmonie.

Blick in den schmuckvollen Hauptsaal der Galerie Herrenhausen © Hassan Mahramzadeh