Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zentrale Angelegenheiten Kultur

Teambild © LHH

Zuletzt aktualisiert:

Teambild © LHH

Teambild: v.l.n.r.: Dr. Karljosef Kreter, Yvonne Sowa, Julia Berlit-Jackstien, Florian Grumblies

Team

Über uns

Im Jahr 2009 gründete die Landeshauptstadt Hannover eine eigenständige Abteilung der Stadtverwaltung unter der Leitung von Dr. Karljosef Kreter für die Förderung und Pflege der Erinnerungskultur in der Stadt Hannover.

Die Städtische Erinnerungskultur betreibt historische Grundlagenforschung, beispielsweise durch das Projekt "Wissenschaftliche Betrachtung von namensgebenden Persönlichkeiten" und der Publikationsreihen "Schriften zur Erinnerungskultur in Hannover" und "Kleine Schriften zur Erinnerung".

Betreut werden zudem lokale Erinnerungsformen wie Stolpersteine, Informationstafeln im Stadtteil und Erinnerungsorte, wie dem zentralen Holocaust-Mahnmal am hannoverschen Opernplatz. Hierbei  sind die Vernetzung, die Zusammenarbeit und die Förderung  lokaler beteiligter Akteure der Zivilgesellschaft wichtig. 

Neben der Gestaltung von Gedenktagen, der Organisation von Veranstaltungsreihen der historisch-politischen Bildung und der Konzeption von Ausstellungen stehen auch die pädagogische Vermittlung und die Zusammenarbeit mit Schulen, beispielsweise durch internationale Jugendbegegnungen, im Fokus.