Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Station 2 - Ahlten: Mächtig auf Draht ¿ Strom für die Bahn

Von 1842 bis 1843 legten die Bauarbeiter die Gleise für die Strecke Hannover-Braunschweig durch das Gebiet von Ahlten, das heute zur Stadt Lehrte gehört. Die Abteilung Energie der Deutschen Bahn betreibt von hier das 6000 Kilometer lange Oberleitungsnetz im Nordwesten Deutschlands. Von Ahlten aus werden rund 7500 Schalter im Gebiet ferngesteuert. Das Umspannwerk nördlich der Bahnlinie ging 1929 in Betrieb. Über  die Schaltzentrale Lehrte am Eisenbahnlängsweg leitet E.ON Netz den Strom zu rund  zwei Millionen Endverbrauchern in Deutschland. Teilweise hohl ist der Ahltener Untergrund: Von 1952 bis 1995 wurde Erdöl gefördert. Die Hohlräume werden seit 1999 von E.ON Ruhrgas während der Sommermonate als Erdgasspeicher genutzt.