Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Gaul von Niedersachsen

Mathias Tretter gewinnt Kabarett­preis

Der Preisträger des Kabarettpreises "Gaul von Niedersachsen" steht fest: Mathias Tretter kann am 18. Februar 2016 im TAK die begehrte Trophäe entgegennehmen.

Mann © TAK (Quelle)

Mathias Tretter

Die Konkurrenz war hochkarätig, aber er hat es geschafft: Die Freunde des Kabaretts in Niedersachsen e. V. und das TAK zeichnen Mathias Tretter mit dem Kabarettpreis "Gaul von Niedersachsen" aus.

Der Preisträger

Mathias Tretter wurde 1972 in Würzburg geboren und ist seit mehr als zehn Jahren als Kabarettist mit politischen und gesellschaftskritischen Programmen erfolgreich.

Die Mitbewerber

Außer Tretter waren Stefan Waghubinger, Thilo Seibel, Johannes Kirchberg, Ingo Börchers und C. Heiland nominiert. Tretter überzeugte durch große Bühnenpräsenz und die Qualität sowohl seiner satirischen Inhalte als auch deren Inszenierung.

Der Preis

Der "Gaul von Niedersachsen" wird seit 1997 vergeben und wurde u.a. schon an Georg Schramm, Volker Pispers, Urban Priol und Jochen Malmsheimer verliehen. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert und wird am 18. Februar von bekannten Mitgliedern der Kabarettszene überreicht.

(Veröffentlicht: 8. Juni 2015)

Das Logo des Theaters am Küchengarten. © Theater am Küchengarten (Quelle)