Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Kulturzentrum Pavillon

Pavillon startet Karten-Vorverkauf

Pavillon-Sanierung geht in die letzte Phase: Workshop, Bibliothek und Café Mezzo haben bereits eröffnet. Der Vorverkauf für das Programm ist gestartet.

Ein leerstehendes Café hinter einem Baum. © Kulturzentrum Pavillon (Quelle)

Das neue Café Mezzo ist schon fertig.

Die Sanierungsarbeiten des soziokulturellen Zentrums Pavillon sind fast abgeschlossen. Bereits im Januar soll die erste Veranstaltung im renovierten Großen Saal stattfinden. Nun wurden die ersten Veranstaltungen für das Frühjahr 2014 angekündigt – der Vorverkauf läuft ab sofort über http://www.adticket.de.

Pavillon 2014 – Die ersten Termine

Am 21. Januar wird niemand Geringerer als Kultautor Wladimir Kaminer den Großen Saal mit Geschichten aus "Diesseits von Eden" einweihen. Ein weiteres komödiantisches Highlight erwartet die Zuschauer am 15. März: Hinter "Frau Jahnke zu dritt" stehen drei Frauen, ein Flügel und ganz viel Musik. Schauspieler Matthias Brandt und der Pianist und Sänger Jens Thomas inszenieren Alfred Hitchcocks "Psycho" am 16. März als Szenario aus Klang und Text. Schon am 28. Februar und 1. März kehrt der Steinzeit-Comedian Caveman zurück. Und am 22. März tritt erstmals sein schwules Pendant Cavequeen in Erscheinung. Die Schauspieler Jennifer und Michael Ehnert zeigen am 23. März ihr unterhaltsames Beziehungsdrama "Küss langsam". Nico Semsrott ist der Meinung, dass "Freude nur ein Mangel an Information" ist und kommt mit seinem gleichnamigen ersten Soloprogramm am 24. April in den Großen Saal. Die Zuschauer dürfen sich außerdem auf ein Wiedersehen mit Max Goldt, Frieda Braun, Horst Schroth, Wilfried Schmickler, Roger Willemsen, Dobet Gnahoré, 17 Hippies und vielen anderen freuen.

Hintergrund

Das Kulturzentrum Pavillon bietet seit 1977 jährlich rund 350 Kultur-Veranstaltungen an und zählt damit zu den wichtigsten und ältesten kulturellen Institutionen der Stadt. Anfang des Jahres begannen die lange geplanten Sanierungsarbeiten, weshalb das gesamte Zentrum geschlossen wurde. Neben einem zeitgemäßeren Aussehen und besserer Ausstattung wird der Pavillon über vier Bühnen verfügen – eine Fläche von insgesamt 4.000 Quadratmeter für Kultur. Die offizielle Eröffnung ist für Januar 2014 geplant.