Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Personalie

Schauspiel Hannover: Walburg bleibt bis 2019

Lars-Ole Walburg, der Intendant des Schauspiel Hannover, bleibt bis zum Ende des Spielzeit 2018/19 in seinem Amt. Das hat der Aufsichtsrat der Staatstheater Hannover GmbH am 10. Dezember beschlossen.

Frau und Mann beim Handschlag. © Katrin Ribbe

Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljajić und Intendant Lars-Ole Walburg.

"Lars-Ole Walburg ist nicht nur als Regisseur sehr erfolgreich. Er hat das Schauspiel Hannover zugleich zu einer der profiliertesten deutschen Sprechtheaterbühnen der zeitgenössischen Dramatik gemacht. Darüber hinaus begeistert Hannover mit dem Jungen Schauspiel im Ballhof ein junges Publikum für Theater", sagte Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljajić nach der Aufsichtsratssitzung.

10 Jahre Lars-Ole Walburg in Hannover

"Derzeit herrscht eine unglaublich kreative und energetische Stimmung im Ensemble. Und wir ernten national und international die Früchte unserer Arbeit der letzten sechs Spielzeiten. Deshalb freue ich mich sehr, die Arbeit in Hannover bis zum Jahr 2019 fortzusetzen und damit zehn Jahre das Schauspiel Hannover gestalten zu dürfen", sagte Lars-Ole Walburg.

(Veröffentlicht: 10. Dezember 2015)

Ein Theater von außen. © Schauspiel Hannover (Quelle)

Mehr zum Thema