Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Engagement

Staatstheater-Mitarbeiter spenden Teile ihres Gehalts

Im Rahmen der "Aktion Restcent" verzichten die Mitarbeiter der Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH freiwillig auf Centbeträge ihres Gehalts und spenden diese für einen wohltätigen Zweck. Die Gesamtsumme von 1.600 Euro wurde am 25. Januar an die Initiativen Kleine Herzen Hannover und medica mondiale übermittelt. 

Ein Mann und drei Frauen mit einem Scheck. © Jons Thorsting

Professor Dr. med. Philipp Beerbaum, Direktor der Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Pädiatrische Intensivmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover, Vanessa Gerlach und Ulrike Eberle vom Niedersächsischen Staatstheater Hannover sowie Ira Thorsting, Vorsitzende des Vereins Kleine Herzen Hannover e.V..

Die Idee zu der Aktion wurde 2011 von den Maskenbildnerinnen Sarah Nerlich und Vanessa Gerlach ins Leben gerufen. Unter dem Motto "Das Kleine hinter dem Komma für einen guten Zweck" sind während der vergangenen Spielzeit 2014/15 insgesamt 1.606,59 € gesammelt worden, die zu gleichen Teilen an die beiden Initiativen gespendet werden.

Initiativen aus Hannover und Köln

Am Montag, den 25. Januar wurde die Spende dem Verein Kleine Herzen Hannover übergeben. Der Verein sorgt in der Kinderherz-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover mit verschiedenen Maßnahmen dafür, dass herzkranke Kinder und ihre Familien leichter über die schwere Zeit der Krankenhausbehandlung hinwegkommen. Die Kölner Hilfsorganisation medica mondiale unterstützt Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten.

Mitarbeiter der Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH setzen Aktion fort

Auch in  der laufenden Spielzeit 2015/16 wird die "Aktion Restcent" am Niedersächsischen Staatstheater fortgesetzt. Noch bis Juli 2016 wird für die Aktion Kindertraum aus Hannover gesammelt.

(Veröffentlicht: 25. Januar 2016)

Ein Theater von außen. © Schauspiel Hannover (Quelle)

Mehr zum Thema