Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Schauspiel

Fräulein Wunder AG

Fräulein Wunder AG ist keine Aktiengesellschaft, sondern seit 2004 der Name einer künstlerischen Arbeitsgemeinschaft aus Hannover.

Vier Personen mit Federboas und großen Blecheimern auf den Köpfen. © Dominik Steinmann / Fräulein Wunder AG (Quelle)

Bei der Produktion "Trau Keinem Über 30!" der Fräulein Wunder AG dreht sich alles um die Welt zwischen den Generationen.

Die Fräulein Wunder AG experimentiert mit Formen künstlerischen Arbeitens innerhalb und außerhalb tradierter ästhetischer und sozialer Theaterstrukturen und will Theater als ein Medium dieser Zeit gestalten und vermitteln. Ob ein mythischer Stoff, ein Roman, Wunschbilder von StadtbewohnerInnen oder ein kulturelles Phänomen wie Rausch als Ausgangspunkt dient, immer untersuchen die Performer auch die Strukturen, die den gesellschaftlichen Alltag prägen, provozieren visionäre und utopische Fragestellungen und suchen nach einer ästhetischen und individuellen Positionierung zu den Bewegungen der Jetzt-Zeit.

Das interdisziplinäre Arbeiten zwischen Performance, Schauspiel, Installation und Video mittels kollektiver Arbeitsstrukturen- und strategien ist geprägt durch das gemeinsame Studium der Kulturwissenschaften und ästhetischen Praxis beziehungsweise szenischen Künste an der Universität Hildesheim. Alle Mitglieder sind zugleich Konzeptentwickler, Dramaturgen, Regisseure und Performer.

Logo Freie Theater Hannover © freie theater hannover

Das Logo der freien theater hannover.