Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Schauspiel

Compagnie Fredeweß

Die Tanzgruppe aus Hannover zeigt innovatives Tanztheater, das bei seinen Inszenierung ganz auf die Möglichkeiten des Körpers setzt.

Eine dunkelhaarige Tänzerin bewegt sich mit weit ausgestreckten Armen, im Hintergrund sitzt ein Tänzer auf dem Boden und beobachtet sie. © Thomas Finster

Tanztheater aus Hannover: Die Compagnie Fredewess.

Die Compagnie ist fester Bestandteil der Tanzszene in Hannover. Sie bietet innovatives, kompromissloses Tanztheater, das an den Wurzeln des Begreifbaren ansetzt - am eigenen Körper. Im Mittelpunkt der künstlerischen Recherche stehen Knochen, Muskeln und Gelenke und ihre natürlichen Bewegungsmöglichkeiten.

Neben der künstlerischen Arbeit widmet sich die Compagnie Fredeweß der Vermittlung des Tanzes an Profis und Laien sowie an Kinder und Jugendliche. Durch die tanzpädagogischen beziehungsweise kunstvermittelnden Projekte innerhalb der Initiative Tanz+Schule haben Schülerinnen und Schüler aus Hannover und der Region die Möglichkeit, ihre Körperwahrnehmung zu schulen und soziale Kompetenzen zu entwickeln.

Der künstlerische Ansatz der 1998 gegründeten Compagnie ist, allein die Bewegung in den Mittelpunkt zu stellen.

Studiobühne in Hannover-Linden

Hans Fredeweß, eingeladen zur Tanzplattform 2002 in Leipzig sowie Preisträger des 9. Internationalen Choreografen-Wettbewerbs in Hannover, und Natascha Hahn, langjährige Tänzerin am Tanztheater Basel, bilden die künstlerische Leitung. Sie choreografieren und tanzen in ihren Produktionen und engagieren weitere Tänzerinnen und Tänzer für die jeweilige Choreografie.

Logo Freie Theater Hannover © freie theater hannover

Das Logo der freien theater hannover.

Die Compagnie betreibt die Studiobühne Tanz im Stadtteil Linden. Sie nimmt regelmäßig an Gastspielen, Einladungen zu Wettbewerben und an Gesprächen und Auftritten innerhalb des Norddeutschen Tanztreffens teil.