Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Schauspiel/Kleinkunst

Warenannahme

Auf einer der kleinsten Bühnen der Stadt in Hannover-Linden werden Improvisationstheater, Lesungen, Slam-Poetry und Konzerte veranstaltet.

Innenansicht der Warenannahme mit Blick auf das Publikum. © Faust e.V. (Quelle)

Eines der kleinsten Theater in Hannover: Die Warenannahme auf dem Faust-Gelände.

Die Warenannahme auf dem Gelände des Kulturzentrums Faust ist auf den soziokulturellen Bereich ausgerichtet und bietet auch Künstlern, die sich weit ab vom Mainstream bewegen, die Chance ihr Können unter Beweis zu stellen. Auf dem Programm steht beispielsweise der Dichterwettstreit "Macht Worte!", der im Turnus von drei Monaten ausgetragen wird. Bei der Matinéereihe "Der Kulturkiosk" treffen Vertreter der hannoverschen Kulturszene aufeinander und geben Einblick in ihre aktuellen Bühnenprogramme.

Das Spektrum in der Warenannahme reicht von Literatur und Musik bis zu Dokumentarfilmen, Ausstellungen junger hannoverscher Künstler und verschiedenen Theaterformen. So haben die Improvisationstheater "Hannover 98" und "Die Improkokken" seit vielen Jahren ihr Zuhause in der Spielstätte Warenannahme.