Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Joshua Bell

Der amerikanische Geiger leitet die Academy of St Martin in the Fields und spielt gleichzeitig die Solovioline beim Konzert am 16. Januar im Kuppelsaal des Hannover Congress Centrums.

Musik von Ludwig van Beethoven steht auf dem Programm des Konzerts mit der Academy of St Martin in the Fields am 16. Januar im Kuppelsaal des Hannover Congress Centrums. Der Geiger Joshua Bell leitet das Orchester und spielt zudem die Solovioline in Beethovens berühmten Violinkonzert. Das Programm wird abgerundet von der sechsten Sinfonie und der Coriolan Ouvertüre.

Joshua Bell

Von der "Macht des Miteinanders" sowie Joshua Bells Fähigkeit, "musikantisches Temperament und Spielfreude mit exquisiter kammermusikalischer Delikatesse" zu verbinden, schwärmte die HAZ schon beim letzten Auftritt des amerikanischen Geigers und Music Directors der traditionsreichen Academy of St Martin in the Fields in Hannover. In seiner Doppelfunktion als Solist in Beethovens einzigem Violinkonzert und als Dirigent vom Konzertmeisterpult aus in der programmatischen Pastoral-Sinfonie hat er sich auch dieses Mal wieder viel vorgenommen.

Programm

Ludwig van Beethoven
"Coriolan" Ouvertüre op. 62
Violinkonzert D-Dur op. 61
Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 "Pastorale"

Termin(e): 16.01.2017 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort

Kuppelsaal im HCC

  • Theodor-Heuss-Platz 1-3
  • 30175 Hannover
Preise:
12,00 - 95,00 €
zzgl. VVK-Gebühr
Vorverkauf:

Mehr zum Thema