Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Phil & Chill mit Lions Head

Klassik trifft Pop: Das Beste aus zwei Welten wartet auf die Besucher des Konzerts mit anschließender Party am 25. März im NDR Landesfunkhaus am Maschsee.

Mann auf rotem Sessel © Thomas Degen

Lions Head

Schon der Start von "Phil & Chill 2017" am 25. März im NDR Landesfunkhaus am Maschsee birgt Zündstoff, wenn der junge schwedische Komponist Tobias Broström mit "On Urban Ground" Beethovens sagenhaft schöne 6. Sinfonie kommentiert. Chefdirigent Andrew Manze leitet die NDR Radiophilharmonie. Auf der anschließenden Party lässt N-JOY-Newcomer Lions Head mit "When I Wake Up" die Sonne aufgehen: Gitarrenpop und entspannte Beats vom Feinsten.

Lions Head

Lions Head ist musikalisch die perfekte Ergänzung zum klassischen ersten Teil von "Phil & Chill 2017": Der gebürtige New Yorker Iggy war ein Frühstarter. Während ihm seine Eltern bereits in jungen Jahren die Musik von The Beatles, The Beach Boys oder Gypsy Kings vorstellten, begann er mit zehn Jahren Klavier zu spielen und brachte sich später weitere Instrumente wie Gitarre, Bass und Schlagzeug selbst bei. Im Kinderchor der New Yorker Metropolitan Opera konnte Iggy sein Talent nicht nur ausbauen, sondern bekam frühzeitig auch Disziplin und Professionalität eingeimpft.

Moderation: Kuhlage & Hardeland

Kuhlage & Hardeland von der N-JOY-Morningshow moderieren am 25. März den Abend, smart unterstützt von Dirigent Andrew Manze. Und die N-JOY-DJs Muray und Franky setzen
mit ihrem Party-Sound alles daran, dass die Nacht lang wird...

Programm

Tobias Bergström
"On Urban Ground" für Orchester

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 "Pastorale"

Party im Foyer
mit Lions Head und den N-JOY DJs Muray und Franky

Termin(e): 25.03.2017 ab 21:30 Uhr
Ort

NDR, Großer Sendesaal

  • Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
  • 30169 Hannover
Preise:
25,00 €
Schüler und Studenten 15,00 €
alle Preise zzgl. VVK-Gebühr
Vorverkauf:

Einlass ist ab 20.30 Uhr.
Die Eintrittskarten gelten drei Stunden vor Konzertbeginn bis Betriebsschluss als Fahrschein im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH).

Mehr zum Thema