Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

WET - the show

© GOP Varieté Theater

Bühnen

GOP-Wintervarieté: WET an Silvester

Zweimal an Silvester: Die Show „WET“ vereint spektakuläre artistische Acts mit wogendem Nass und bietet damit wortwörtlich spritzige Unterhaltung für Jung und Alt.

Seit das erste Wintervarieté "Vivace" im Jahr 1993 Premiere gefeiert hat,  hat sich Hannover zu Deutschlands größtem Varietéstandort entwickelt, der im Winter gleich drei Shows anbietet. Während im Haupthaus in der Georgstraße "Charles Dickens Eine Weihnachtsgeschichte", das fünfte Weihnachts-Musical für Kinder sowie die Wintershow "Humor Zone" gezeigt werden, ist in der Orangerie in den Herrenhäuser Gärten "WET" zu sehen.

Was haben eigentlich brillante Akrobatiknummern mit herkömmlichen Badewannen zu tun? Die Antwort auf diese Frage liefert die Varieté Show „WET“! Denn hier wird die Nasszelle zur Bühne und es kommt  zusammen, was bisher unvereinbar schien: Akrobatik und wogendes Nass. Spritzig und feucht fröhlich und das im wahrsten Sinne des Wortes wird es, wenn das internationale Artistenensemble die Badewanne zur Showbühne erhebt. Denn wo Badewannen sind, darf natürlich Wasser nicht fehlen: Ob Regenvorhang oder Wischmopp-Ballett mit „WET“ erwartet die Zuschauer eine wirklich außergewöhnliche Show!

GOP Wintervarieté "WET": Die Künstler

Jung, wild und verspielt präsentieren sich die mit allen Wassern gewaschenen Künstler der Show „WET“:  So hat Ximena Ameri mit ihrer Comedy die Lacher auf ihrer Seite und Ludmila Nikoleva zeigt sich multitaskingfähig, kann sie doch gleichzeitig mit Händen und Füßen jonglieren. Ihr Kollege Adem Endris jongliert zwar „nur“ mit den Händen, dafür aber nicht Richtung Himmel, sondern Richtung Erde: mit einer Vielzahl von kleinen, springenden Bällen. Anton Belyakov begeistert als Handstandakrobat während es Daniel Stern an den Strapaten und Moritz Haase am Trapez in luftige Höhen zieht. Höhenluft schnuppert auch Lena Ries am Luftring, die aber auch mit festem Boden unter den Füßen als Kontorsionistin zu überzeugen weiß. Und last, but not least sorgen mit Jennifer Lindshield und Lina Navakaite zwei wahre Operndiven alternierend für den extravaganten Soundtrack der Show .

Tickets für das GOP Wintervarieté "WET"

Tickets für das GOP Wintervarieté "WET" sind online und direkt beim GOP Varieté-Theater erhältlich.

Termin(e): 31.12.2016 
von 15:00 bis 17:30 Uhr
31.12.2016 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
Ort

Orangerie Herrenhausen

  • Herrenhäuser Straße 3
  • 30419 Hannover
Preise:
15,00-49,00 €
Vorverkauf:

r