Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Kastenförmiges Betongebäude. © hannover.de

Der Erweiterungsbau des Sprengel Museums Hannover.

Museen

Seltene Kaffeekannen entdecken

Winterzeit gleich Museumszeit: Neben den großen Häusern wie Sprengel Museum oder Kestnergesellschaft verblüffen Spezialsammlungen in Hannover und der Region, die sich der Küchenkultur, den Lettern des althergebrachten Buchdrucks oder historischen Straßenbahnen widmen.

Klar, die großen Sieben sind jederzeit einen Besuch wert. Aber nicht nur das Historische Museum, das Museum August Kestner, das Niedersächsische Landesmuseum, das Sprengel Museum, die Kestnergesellschaft, das Museum Wilhelm Busch - Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst und der Kunstverein Hannover locken mit Entdeckungen und Aha-Erlebnissen. Die gibt es auch und gerade in den vielen Spezialmuseen in Hannover und der Region.

Töpfe, Lettern und Textilien

Auch diese Museumsperlen gibt es in Hannover:
Die World of Kitchen (WOK) im Stadtteil List dokumentiert auf liebevolle Weise die internationale Küchenkultur von der Ur- bis in die Neuzeit.
Das Orientteppich-Museum gegenüber vom Opernhaus zeigt kunstvoll geknüpfte Teppiche aus vier Jahrhunderten sowie orientalische Textilien und islamische Exponate aus Glas, Keramik, Porzellan und Metall.
Das Steinhoff Designmuseum am Braunschweiger Platz ist das kleinste Designmuseum Deutschlands.
Im Buchdruck-Museum lebt die Zeit des Bleisatzes wieder auf.
Das Zinnober ist Hannovers jüngstes Museum - und zwar im doppelten Sinn: Das Museum mit Mitmachausstellungen für Kinder öffnete erst im April 2014.
Das Veterinärmedizinische Museum zeigt zahlreiche Instrumente und Geräte zu Diagnostik, Operationen, Zahnbehandlung, Geburtshilfe, Kastration, Schmerzausschaltung, Hufbehandlung und Seuchenbekämpfung.

In der Region sind diese Schmankerln zu finden:
Eine Grubenfahrt in der Region Hannover? Im Besucherbergwerk Klosterstollen ist das möglich.
Der Fußball-Fan und -Sammler Peter Saloga hat im Fußball-Museum Springe zahlreiche Exponate rund um das Thema Fußball und Fankultur zusammengetragen.
In den Hallen und auf dem Freigelände präsentiert das Hannoversche Straßenbahn-Museum in Wehmingen ausgewählte Fahrzeuge - von der Pferdebahn des 19. Jahrhunderts bis zur U-Bahn.
Am Steinhuder Meer ist nicht nur die große Welt der Schmetterlinge zu sehen, sondern auch eine Sammlung mit mehr als 100.000 Präparaten.

Noch mehr interessante Ausstellungshäuser und aktuelle Ausstellungen sind hier zu finden.