Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Landesmuseum Hannover

Spannendes Ausstellungsjahr

Von Pontormo über Nofretete bis hin zu Goldschätzen – das Niedersächsische Landesmuseum hat 2013 viel vor.

110.000 Besucher – so sieht die Bilanz 2012 des Landesmuseums Hannover aus. Um die Nachfrage nochmals zu steigern, werden dieses Jahr gleich drei Sonderausstellungen eröffnet. Im Vordergrund stehen Kunst und Archäologie.

Los geht es bereits am 27. Januar mit "Pontormo. Meisterwerke des Manierismus in Florenz". Es ist die erste Ausstellung des großen Medici-Künstlers Jacopo Pontormo im deutschsprachigen Raum. Zahlreiche Arbeiten dieser Ausstellung kommen aus Florenz. Weiter geht es ab dem 26. April mit "Faszination Nofretete. Bernhard Hoetger und Ägypten".

Im Mittelpunkt steht Bernhard Hoetgers Hinwendung zur ägyptischen Kunst. Ziel ist die Gegenüberstellung ägyptischer Vorbilder mit den ägyptisierenden Werken Hoetgers. 80 bis 100 Skulpturen und Büsten werden seinen Arbeiten gegenübergestellt. Vom 23. August an wird dann erstmals der Goldschatz von Gessel im Rahmen einer Sonderausstellung der Öffentlichkeit präsentiert. "Im Goldenen Schnitt – Niedersachsens längste Ausgrabung" präsentiert exklusive Forschungsergebnisse der noch laufenden Ausgrabung rund um die Nordeuropäische Erdgasleitung.