Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Historisches Museum, Am hohen Ufer, Eingang Burgstraße © LHH, Historisches Museum Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Führungen

Fotografieren heute

Führungen mit Joachim Giesel durch die Ausstellung.

Der hannoversche Fotograf Joachim Giesel zeigt Bilder von Menschen, die fotografieren. In den letzten drei Jahren hat er in der Stadt und auf seinen Reisen im In- und Ausland Menschen beobachtet und fotografiert, die Aufnahmen von
sich und ihrer Umgebung machen. Keines der Bilder wurde gestellt oder arrangiert.
Ohne Mühe werden mit Handy, Smartphone oder Tablet, meistens gedankenlos, Bilder „geknipst“. Diese schaffen zwar Erinnerung und eigene Wahrnehmung zum Mitnehmen, doch durch das Teilen z.B. in den sozialen Netzwerken entsteht
eine Bilderflut, die nur sehr oberflächlich wahrgenommen wird. Sieht man dann durch die kleinen „Rechtecke“ nicht nur eine eingeschränkte Welt? Die durchdachte Fotografie von professionellen Fotografen, aber auch von Laien mit künstlerischem Anspruch, rückt in den Hintergrund und wird nicht als solche wahrgenommen.
Joachim Giesel zeigt uns mit seinen „Schnappschüssen“ in dieser Ausstellung reale Situationen, er möchte uns einen „Spiegel“ vorhvorhalten und zum Innehalten und Nachdenken anregen.

Termin(e): 15.10.2016 
von 15:00 bis 15:45 Uhr
29.10.2016 
von 15:00 bis 15:45 Uhr
12.11.2016 
von 15:00 bis 15:45 Uhr
26.11.2016 
von 15:00 bis 15:45 Uhr
03.12.2016 
von 15:00 bis 15:45 Uhr
10.12.2016 
von 15:00 bis 15:45 Uhr
17.12.2016 
von 15:00 bis 15:45 Uhr
26.12.2016 
von 15:00 bis 15:45 Uhr
Ort

Historisches Museum Hannover

  • Pferdestraße 6
  • 30159 Hannover
Preise:
Kosten 3,- €
Historisches Museum, Am hohen Ufer, Eingang Burgstraße © LHH, Historisches Museum Hannover