Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Kontakt

Dr. Annette Baumann

Sprengel Museum Hannover

Stadtarchiv Hannover

Kontakt

Dr. des. Johannes Schwartz

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zuletzt aktualisiert:

Kulturgutverluste

Fundmeldungen - Lost Art

Die Koordinierungsstelle für Kulturgutverluste in Magdeburg ist die zentrale deutsche Serviceeinrichtung für die Dokumentation von gesuchten und gefundenen Kulturgütern, die in der Zeit des Nationalsozialismus den Eigentümern verfolgungsbedingt entzogen (NS-Raubkunst) oder die kriegsbedingt verbracht (Beutekunst des Zweiten Weltkriegs) wurden. Über die dort eingerichtete Lost Art-Datenbank werden Such- und Fundmeldungen öffentlich transparent dokumentiert.

Die Koordinierungsstelle nimmt von Privatpersonen und Institutionen Suchmeldungen und Fundmeldungen zu Kulturgütern entgegen, die infolge des Nationalsozialismus bzw. des Zweiten Weltkriegs verbracht, verlagert oder insbesondere jüdischen Eigentümern verfolgungsbedingt entzogen wurden oder für die auf Grund von Provenienzlücken eine solche Verlustgeschichte nicht ausgeschlossen werden kann.

Ziel ist es, ursprüngliche Eigentümer und deren rechtmäßige Erbnachfolger aufzufinden.