Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Projektmittel Gartenregion

Aktivitäten im Grünen

Neuer Discgolf-Parcours im Grünzug Vahrenheide: Die Region Hannover beteiligt sich an den Gesamtkosten.

Das diesjährige Motto der Gartenregion lautet "Grün macht fit! – Bewegen, Erleben, Wohlbefinden" und will alle Regionsbewohnerinnen und -bewohner zu Aktivitäten im Grünen animieren.

Discgolf-Parcours

Im Grünzug Vahrenheide zwischen Dresdener Straße und Holzwiesen plant die Landeshauptstadt Hannover, dazu einen Discgolf-Parcours neu anzulegen: Dieser Sport ist leicht zu erlernen und eignet sich für alle Altersgruppen.

Kostenbeteiligung

Die Region Hannover beteiligt sich an den voraussichtlichen Gesamtkosten von ca. 19.000 Euro aus Projektmitteln der Gartenregion mit 11.400 Euro.

Der Parcours

Der Parcours aus neun Bahnen, bestehend aus je einem Startpunkt und dem Korb, soll im Sommer 2014 gebaut werden. Er fügt sich in die hügeligen Wiesenflächen des Grünzugs Vahrenheide ein, ohne die anderen Nutzerinnen und Nutzer der Grünanlage, des vorhandenen Spielplatzes oder des Bolzplatzes zu stören.

Weitere Anschaffungen

Zehn Discgolf-Startersets mit Frisbeewurfscheiben werden außerdem angeschafft und den umliegenden öffentlichen Einrichtungen wie Jugendtreffs zur Verfügung gestellt. Die Sets können tagsüber unentgeltlich ausgeliehen werden, um eine Partie zu discgolfen.

Neuer Trendsport

Discgolf ist eine neue Trendsportart, eine Mischung aus Golf und Frisbee. Sie stammt aus den USA und findet mittlerweile auch in Deutschland immer mehr Fans. Gespielt wird mit einer Frisbee-Scheibe, die von einem festgelegten Standpunkt auf einen Korb geworfen wird. Ziel des Spiels ist es, mit möglichst wenigen Würfen den Korb zu treffen. Seit drei Jahren existiert in Hannover bereits ein Parcours im Roderbruch.