Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Willkommensnetzwerk

Ehemaliges Schulzentrum Ahlem

Das ehemalige Schulzentrum Ahlem dient zurzeit als Notunterkunft für Flüchtlinge.

Das bisher leerstehende Gebäude des ehemaligen Schulzentrums Ahlem ist zu einer bewohnbaren Unterkunft für Flüchtlinge umfunktioniert. Zusätzlich sind auf dem benachbarten Parkplatz Wohn-Module zur Unterbringung von Flüchtlingen errichtet worden.

Die Landeshauptstadt Hannover hat damit begonnen, die Kapazitäten in Notunterkünften zu reduzieren. Ein Teil der Standorte soll insbesondere dem Wohnungsbau zu Gute kommen.

Das ehemalige Schulzentrum Ahlem soll im Laufe des Jahres 2017 frei gemacht werden.

Erste Umzüge der Familien in ein neu errichtetes Wohnheim Am Nordhang stehen kurz bevor.

Den Betreiber, das Deutsche Rote Kreuz erreichen Sie: fluehilfe@drk-hannover.de

Der Nachbarschaftskreis Ahlem ist per E-Mail erreichbar: nk-ahlem@gmx.de

Weitere Informationen zu den angebotenen Arbeitsgemeinschaften und Kontaktdaten finden Sie hier: