Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Das Hannoversche Bibliothekssystem

Hobsy-Karte

Eine für Alle: Diese Karte kann in den teilnehmenden hannoverschen Bibliotheken freigeschaltet werden.

Das Hannoversche Online-Bibliothekssystem, kurz HOBSY, ist der Verbund der wissenschaftlichen Bibliotheken Hannovers und der Stadtbibliothek Hannover. Ziel von HOBSY ist es, die Literaturversorgung in Hannover zu verbessern und die Benutzung der Bibliotheken zu erleichtern.

 

Bibliothekekskunden und Bibliothekskundinnen haben die Möglichkeit, mit einer einzigen Benutzungskarte Medien in allen an HOBSY teilnehmenden Bibliotheken auszuleihen.

In der „Startbibliothek“ wird die Karte erworben und anschließend in allen zusätzlich genutzten Bibliotheken zu den jeweiligen Benutzungsbedingungen (z.B. Stadtbibliothek, TIB) frei geschalten.

In der Stadtbibliothek Hannover kann man sich unter Vorlage eines Personalausweises (bzw. Reisepasses oder Führerscheins mit Meldebestätigung) anmelden. Die Benutzungsgebühr sowie die Voraussetzungen, unter denen sie ermäßigt oder erlassen werden kann, kann man unseren Benutzungsbedingungen entnehmen.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen folgende Vollmacht eines Erziehungsberechtigten und einen Lichtbildausweis.

Alternativ unterschreibt ein erziehungsberechtigter Erwachsener vor Ort für den Minderjährigen. Auch in diesem Fall ist ein gültiger Lichtbildausweis notwendig.