Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Auftrag und Organisation

Ein vernetztes großstädtisches Bibliothekssystem mit insgesamt 19 Einrichtungen.

Als offene, lebendige Bildungs- und Kultureinrichtung ist sie Teil des kommunalen Fachbereichs Kultur der Landeshauptstadt Hannover.

Die Stadtbibliothek Hannover sichert den ungehinderten Zugang zu Informationen für alle Teile der Bevölkerung und dient der Aus- und Fortbildung sowie der Unterhaltung. Zu diesem Zweck stellt sie ein umfassendes Medienangebot zur Benutzung in ihren Räumen und zur Ausleihe zur Verfügung.

Als Bildungspartner arbeitet die Stadtbibliothek Hannover besonders eng mit Schulen und Kindertagesstätten zusammen. Sie ist Informationszentrale und kultureller Begegnungsort für Kinder, Schülerinnen und Schüler, Familien und ältere Menschen.

Wesentliche Aufgaben sind die

  • Lese- und Sprachförderung für Kinder und Jugendliche
  • Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz
  • Erschließung und Vermittlung von Medien und Informationen
  • Unterstützung des lebenslangen Lernens

Als traditionsreiche Einrichtung mit einem umfangreichen historischen Bestand und Sondersammlungen pflegt die Stadtbibliothek das kommunale Erbe Hannovers.

Die Organisationsstruktur ergibt sich aus dem aktuellen Organigramm: