Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Eröffnung

Stadtteilcafé Allerlei

Am 10. Oktober 2014 ist das Stadtteilcafé Allerlei in Linden-Süd eröffnet worden.

Von der Idee, die 2010 von Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit im Bildungsnetz Linden-Süd entwickelt wurde, über die gemeinsame Konzeptarbeit, bis zur partizipativen Umsetzung mit den BewohnerInnen sind nun vier Jahre vergangen.

Im Februar 2013 fand die Auftaktveranstaltung für das geplante Stadtteil-Café statt, bei der über 30 Personen ihre Wünsche und Ideen einbrachten.

Man war sich sicher: Das Café soll ein gemütlicher, freundlicher Ort werden, der Entspannung und Stressabbau ermöglicht, an dem die Menschen zusammen kommen, sich verschiedene Kulturen kennenlernen und den sie gemeinsam gestalten können.

An der Umsetzung dieser Vision haben seitdem viele Menschen aus Linden-Süd, Hauptamtliche und Ehrenamtliche gemeinsam gearbeitet. Zusammen wurde in regelmäßigen Sitzungen geplant und an mehreren Aktionstagen gestrichen, gestaltet und eingerichtet, so dass nun das Café Allerlei eröffnet werden konnte.

Wie geht es weiter?

Jeden Dienstag (9:30 bis 12 Uhr) und Mittwoch (14:30 bis 17 Uhr) wird zur offenen Café-Zeit geladen.

Ab dem 17. Oktober 2014 findet freitags (9 bis 11 Uhr) das offene Elternfrühstück statt. Zudem sind Sprachkurse und regelmäßige Elternvernetzungstreffen geplant.

Der "Stundenplan" bietet noch Raum für andere Angebote. Daher sind BewohnerInnen und Einrichtungen, Vereine und Initiativen aufgerufen sich mit eigenen Ideen einzubringen. Insbesondere kostenlose Angebote, die offen für alle Stadtteilbewohnerinnen sind, werden gesucht.

Weitere Informationen:

Koordinator

Caritasverband Hannover e. V. in Kooperation mit FELS e.V.

Café Allerlei

Adresse

  • Allerweg 7
  • 30449 Hannover