Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kondome, Weingummifische, Gummibärchen und Weingummikirschen © Region Hannover

-

Aidsberatung

Beratungs- und Untersuchungsangebote zu HIV

Beratung zu HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI), Schwangerschaftsverhütung, Safer Sex und mehr

Beratung und Informationen zu HIV/AIDS und anderen Sexuell Übertragbaren Infektionen (STI), aber auch zu Sexualität, Schwangerschaftsverhütung, Safer Sex und Kondombenutzung sind wesentliche Bestandteile unserer Arbeit.

Die Auseinandersetzung mit HIV/AIDS und Sexuell Übertragbaren Infektionen berührt jedoch viele Lebensbereiche und betrifft alle sexuell aktiven Menschen, gleich welchen Geschlechts und welcher sexuellen Identität.
Infektionswege und Schutzmöglichkeiten stellen dabei nur einen Teil der Fragestellungen dar. Liebe, Zärtlichkeit, Alleinsein, Unsicherheit, Lust, Verantwortung, Vertrauen, Angst, Freude, Bewusstwerden, Selbstwertgefühl, Pläneschmieden, Ruhe, Wut und Trauer, Abhängigkeit und Freiheit gehören ebenfalls dazu.

In unserer Beratungsarbeit stehen wir individuellen Lebensweisen und Fragestellungen offen gegenüber.

Unser Angebot:

  • anonyme und kostenlose (Ausnahme HIV-AK-Schnelltest!) Beratungen und Untersuchungen.
  • Gesprächsangebote von Frauen für Frauen, von Männern für Männer.
  • die Möglichkeit der Beratung auch durch schwule Sozialarbeiter.

Bitte beachten Sie:

  • Zwischen der letzten Risikosituation (Broschüre HIV-Übertragung und Aids-Gefahr der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) und dem HIV-Antikörper-Antigentest (Blutentnahme aus der Vene) müssen mindestens 6 Wochen liegen, um ein sicheres Ergebnis zu erreichen.
  • Die Auswertung des Testes erfolgt im Nds. Landesgesundheitsamt und das Ergebnis liegt uns in der Regel in 3-5 Tagen vor.
  • Das Testergebnis wird in einem weiteren persönlichen Gespräch in der Beratungsstelle mitgeteilt. Eine telefonische Befundübermittlung ist nicht möglich.
  • Wir bieten auch anonyme HIV-Antikörper-Schnelltests an (Blutentnahme aus der Fingerbeere)
  • Ein Schnelltest mit sofortiger Ergebnismitteilung ist erst 12 Wochen nach der letzten Risikosituation möglich, da es sich bei diesem Test um einen reinen Antikörpertest handelt.
  • Die Kosten für einen Schnelltest betragen 15,00 €
  • Da die Testungen grundsätzlich anonym erfolgen, können keine Bescheinigungen über das Ergebnis ausgestellt werden.

Unsere Sprechzeiten

Montag  
HIV - offene Sprechstunde 12:30 - 14:30 Uhr
Dienstag  
HIV - offene Sprechstunde 12:00 - 15:00 Uhr
HIV-Schnelltest möglich
Donnerstag  
HIV - offene Sprechstunde 16:00 - 18:00 Uhr
HIV-Schnelltest möglich
HIV-Testabnahme Anmeldung bis eine halbe Stunde vor Sprechstunden-Ende
Freitag  
HIV - offene Sprechstunde 08:30 Uhr - 11:30 Uhr
HIV-Testabnahme Anmeldung bis eine halbe Stunde vor Sprechstunden-Ende