Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Gesundheit für Kinder- und Jugendliche

Jugendzahnpflege

Kinder putzen unter Anleitung des Zahnkrokodils Zähne © Region Hannover

Zähneputzen mit dem Zahnkrokodil

Maßnahmen der Jugendzahnpflege

Karies (Zahnfäule) gehört zu den meist verbreiteten Erkrankungen im Kindesalter. Mit fortschreitendem Alter gewinnt auch die Parodontitis (Zahnbetterkrankung) zunehmend an Bedeutung. Sowohl Karies als auch Parodontitis sind durch prophylaktische Maßnahmen (Vorbeugungsmaßnahmen) weitestgehend vermeidbar.

Zu den Maßnahmen der Gruppenprophylaxe gehören:

  • Untersuchung der Mundhöhle (zahnärztliche Reihenuntersuchungen)
  • Aufklärung über zahngesunde Ernährung
  • Anleitung zu einer altersgemäßen Mundhygiene
  • Motivation zum Zahnarztbesuch (Angstabbau)
  • Zahnschmelzhärtung durch Fluoridierungsmaßnahmen
  • Information für Eltern von Kleinkinder

Zahnärztliche Reihenuntersuchung
 Die Untersuchungen werden von Zahnärztinnen durchgeführt und umfassen:

  • Feststellung von Behandlungs- und Prophylaxebedarf
  • Anleitung zu zahngesundem Verhalten
  • Statistische Auswertung von Untersuchungsdaten (Gesundheitsberichterstattung)

Betreuung durch Prophylaxefachkräfte
 Parallel zu den zahnärztlichen Untersuchungen erfolgt eine Betreuung durch Prophylaxefachkräfte.

Die Besuche beinhalten:

  • einen theoretischen Teil mit altersgemäßer Aufklärung rund um die Zahngesundheit
  • einen praktischen Teil mit Zahnputz- und Mundhygieneübungen

Darüber hinaus führen Zahnärzte und Prophylaxefachkräfte gemeinsam verschiedene Sonderaktionen für Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher durch.

Region Hannover