Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Verkehrssicherheit spielend lernen

Unterrichtseinheit

In Abstimmung mit der Landesschulbehörde wurde Unterrichtsmaterial für die 4. Klasse erarbeitet, das in acht Kapiteln Bezug auf acht Verkehrsthemen nimmt.

Quizkarten mit Fragen zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr © LHH

Verkehrssicherheit spielend lernen

Mit der neuen Unterrichtseinheit können Hannovers Grundschulen die Verkehrssicherheit der Kinder in der 4. Klasse stärken. Die Kapitel der Unterrichtseinheit sind nicht chronologisch aufgebaut und auch einzeln als Unterstützung des Verkehrsunterrichts nutzbar. Inhalte und Aufgaben der Kapitel sollen die Kinder für Verkehrssituationen sensibilisieren und neben der Handlungskompetenz im Straßenverkehr auch das soziale Lernen fördern.

Viele Aufgaben regen zum Austausch in der Gruppe an. Experimente werden gemeinsam durchgeführt, die fächerübergreifenden Aufgaben teils in Einzelarbeit, teils als Gruppenarbeit gelöst.

Ergänzend zur Unterrichtseinheit für die Klassenstufe 4 können Kinder das Erlernte im Spiel umsetzen:

Das Spiel "Gib mir Acht - Verkehrsmonsterjagd durch Hannover" geht quer durch Hannover. Als Brettspiel sowie als Schnitzeljagd im realen Verkehrsraum von Hannover werden Verkehrssituationen erprobt und Verhaltensweisen vermittelt.