Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Ökologisches Bauen

Hohe bauliche Qualitätsstandards helfen, die Umwelt- und Lebensbedingungen in der Stadt nachhaltig zu verbessern.

Holzhaus © Landeshauptstadt Hannover

Ökologisches Bauen am Kronsberg

Beispielhaft ist hier das ökologisch vorbildliche Bauvorhaben Kronsberg.

Ökologisches Bauen oder auch umweltbewusstes und nachhaltiges Bauen ist menschengerechtes, funktionales Bauen im Einklang mit der Umwelt. Bei der Planung und Ausführung sind eine Vielzahl von Verfahrensschritten und Maßnahmen zu beachten, um eine möglichst ressourcen- und umweltschonende Bauausführung und Gebäudenutzung zu erreichen. Der sparsame Einsatz von Ressourcen, zum Beispiel in den Bereichen Baumaterialien, Energie, Wasser und Boden, ist ein Beitrag zur Erhaltung und Wiederherstellung einer lebenswerten Umwelt.

Bereits zu Beginn der 1990er Jahre hat Hannover Maßnahmen und Aktivitäten zum Ökologischen Bauen und zum Klimaschutz verwirklicht. Die Realisierung des vorbildlichen EXPO Stadtteils Hannover Kronsberg unter Einbeziehung der nachhaltigen Stadtplanung und neu entwickelter ökologischer Standards mit sehr hoher Qualität wurde erfolgreich umgesetzt.

Sonnenkollektoren © Landeshauptstadt Hannover

Sonnenkollektoren

Im Vorfeld der Planungen wurden die Experten-Werkstätten „Ökologisches Planen und Bauen“ sowie „Gesundes und soziales Wohnen“ gegründet. Die Ergebnisse dieser Werkstätten flossen in die Planung und Verwirklichung des neuen Stadtteils ein.

Die guten Erfahrungen am Kronsberg haben zu dem Ratsbeschluss geführt, die dort erprobten Standards auf das gesamte Stadtgebiet zu übertragen. Die Weiterentwicklung der „Ökologischen Standards beim Bauen im kommunalen Einflussbereich“ und immer stärker werdendes Umweltbewusstsein bei Bauherren und Investoren tragen dazu bei, dass „Ökologisches Bauen“ zum Baustandard wird, nicht nur in Neubauvorhaben sondern auch im Bestand.