Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bürgermeister für den Frieden

Hannover ist Lead City of Mayors for Peace

Kazumi Matsui, Bürgermeister von Hiroshima, hat der Landeshauptstadt Hannover eine Urkunde als Lead City of Mayors for Peace ausgestellt.

Oberbürgermeister Stefan Schostok und Bürgermeister Kazumi Matsui halten eine Urkunde © LHH

Oberbürgermeister Stefan Schostok und Bürgermeister Kazumi Matsui im August 2015 in Hiroshima

Hannover engagiert sich als Vizepräsidentschafts- und Exekutivstadt des Städtebündnisses Mayors for Peace in besonderem Maße für eine atomwaffenfreie und friedliche Welt.

In ihrer Rolle als Lead City von Deutschland ist es Hannovers Aufgabe, das Netzwerk der deutschen Mitgliedsstädte zu stärken, Aktionen zu koordinieren sowie neue Mitglieder als Bürgermeister für den Frieden zu werben. Das erklärte Ziel der Abschaffung aller Atomwaffen wird durch die gemeinsamen Bemühungen vorangetrieben.

Bis jetzt haben folgende 21 Städte die Rolle einer Lead City angenommen:

  • Hiroshima (Japan),
  • Hannover (Germany),
  • Akron (US),
  • Bangkok (Thailand),
  • Bogota (Colombia)
  • Cartago (Costa Rica),
  • Cochin (India),
  • Fongo-Tongo (Cameroon),
  • Fremantle (Australia),
  • Granollers (Spain),
  • Halabja (Iraq),
  • Malakoff, (France),
  • Manchester (UK),
  • Mexico City (Mexico),
  • Montreal (Canada),
  • Muntinlupa (Philippines),
  • Santos (Brazil),
  • Sarajevo (Bosnia and Herzegovina),
  • Semey (Kazakhstan),
  • Volgograd (Russia),
  • Wellington (New Zealand).