Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Städtepartnerschaften

Sportbegegnungen mit Partnerstädten

Die Landeshauptstadt Hannover fördert sportliche Begegnungen mit den Partnerstädten Hannovers.

Jugendliche zweier Mannschaften jagen einem Rugby-Ball hinterher © LHH

Jugendliche vom DSV Hannover 78 bei einem Rugby Turnier in Perpignan mit heimischen Jugendmannschaften

Zur Förderung von Sportbegegnungen von Sportlerinnen und Sportlern, die das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, und einer angemessenen Zahl von Betreuerinnen und Betreuern mit den Partnerstädten zahlt der Fachbereich Sport  und Bäder

  • für Fahrten von Sportvereinen zu Sportbegegnungen in den Partnerstädten Zuwendungen in Höhe von bis zu 75 % der Kosten der preisgünstigsten Fahrtmöglichkeit,
  • für Sportbegegnungen mit den Partnerstädten in Hannover ein Tagegeld in Höhe von zurzeit 10 Euro pro Gast und Tag.

Voraussetzung für die Förderung ist, dass die Sportbegegnung einschließlich An- und Abreisetag mindestens drei Tage dauert und die Veranstaltungen bis zum 15.02. des Jahres beim Fachbereich Sport und Bäder angemeldet worden sind.

Darüber hinaus organisiert der Fachbereich Sport und Bäder zentrale Sporttreffen mit den Sportvereinen der Partnerstädte, die jährlich im Wechsel stattfinden.

Sportvereine, die Interesse an Kontakten zu Sportvereinen in einer der hannoverschen Partnerstädte haben, können sich gern an den Fachbereich Sport und Bäder wenden.