Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Allgemeine Pressearbeit

Für die allgemeine Pressearbeit der Feuerwehr Hannover ist das Sachgebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (OE 37.02) zuständig. Sie suchen einen Interviewpartner, haben eine Presseanfrage oder eine Anfrage zu einem Besuch bei der Feuerwehr Hannover?

Unser Sachgebiet für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hilft Ihnen gerne weiter. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Einsatzbezogene Pressearbeit

Bei der Feuerwehr Hannover ist die Funktion eines Feuerwehr - Pressesprechers eingerichtet. Hierdurch steht für die Medien jederzeit ein qualifizierter Ansprechpartner für einsatzbezogene Pressearbeit zur Verfügung. Der diensthabende Feuerwehr - Pressesprecher ist über die den Medienvertretern bekannte Mobiltelefonnummer zu erreichen. Ihm steht ein Dienstfahrzeug mit dem Funkrufnamen 99-10 zur Verfügung. Außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und an Sonn- und Feiertagen versieht der Feuerwehr-Pressesprecher seinen Dienst in Rufbereitschaft.

Um dem Anspruch der Medien gerecht zu werden,  frühzeitig Kenntnis über besondere Einsätze zu erhalten, steht  bei der Feuerwehr Hannover ein Presse - Informationssystem zur Verfügung. Der Alarmruf wird bei presserelevanten Einsätzen von dem diensthabenden Pressesprecher der Feuerwehr Hannover  mit einer Kurzmeldung besprochen und aktiviert. Nach der Aktivierung erhalten alle im Verteiler akkreditierten Pressevertreter gleichzeitig und frühzeitig die Erstinformationen zu  einem Einsatz. Zu presserelevanten Einsätzen sowie auch zu allgemeinen Themen werden schriftliche Pressemitteilungen erstellt und über einen E-Mail-Verteiler an alle akkreditierten Presse- und Medienvertreter verteilt.

Das Pressesprecherteam der Feuerwehr Hannover stellt sich vor:

Michael Hintz

Sachgebietsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (OE 37.02)

Pressearbeit seit Februar 2011

Frank Behrens

Alarm‐und Einsatzplanung (OE 37.26.2)

Pressearbeit seit Oktober 2013

Nils Beneke

Operativer Rettungsdienst Feuerwehr Hannover (OE 37.20.1)

Pressearbeit seit Mai 2011

Jan Feichtenschlager

Bereichsleiter Zentrale Fachbereichsangelegenheiten und Rettungsdienst (OE 37.0)

Pressearbeit seit Januar 2009

Andreas Hamann

Leiter der Regionsleitstelle Hannover (OE 37.40)

Pressearbeit seit August 2002

Clemens Hoppe

Sachbearbeiter Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz, Planungs- und Genehmigungsverfahren, Brandverhütungsschau nördl. Stadtgebiet (OE 37.11.3)

Pressearbeit seit März 2011

Rainer Kunze

Sachgebietsleiter Fahrzeuge, Geräte und persönliche Ausrüstung (OE 37.31)

Pressearbeit seit August 2011

Hartmut Meyer

Sachbearbeiter Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz, Gefahrenabwehrplanung für Veranstaltungen (OE 37.13.2)

Pressearbeit seit April 2014

Martin Trang

Funk‐und Nachrichtentechnik (OE 37.42.1)

Pressearbeit seit Oktober 2013