Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Brandeinsatz

Zimmerbrand im Rotichtviertel

20.11.2016 - Am Sonntagnachmittag kam es um 15:00 Uhr in der Reitwallstraße im Rotlichtviertel zu einem Zimmerbrand. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,00 €.

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Symbolbild Feuerwehr Hannover

Gegen 15:00 Uhr wurde die Regionsleitstelle Hannover durch einen Mitarbeiter eines Eroscenter über einen Brand informiert, bei dem sich noch Personen im Gebäude befinden sollten. Die Regionsleitstelle alarmierte daraufhin einen Löschzug der zuständigen Feuer- und Rettungswache 1 sowie die Ortsfeuerwehr Linden und den Rettungsdienst.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich schnell heraus, dass keine Personen mehr im Gebäude waren und der Brand bereits durch den beherzten Einsatz eines Mitarbeiters mit Feuerlöschern eingedämmt wurde.

Das gesamte Gebäude wurde nochmals auf Personen kontrolliert, belüftet und der Brand vollständig abgelöscht. Zur Brandursache können zu dem jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden.

Die Schadenhöhe beläuft sich auf ca. 10.000,00 €

Insgesamt waren 36 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort.