Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Gremium

Internationaler Ausschuss

Der „Ausschuss für Integration, Europa und internationale Kooperation“ ist der Nachfolger des Migrationsausschusses.

In seiner konstituierenden Sitzung vom 3. November 2011 entschied der Rat der Landeshauptstadt Hannover über die Neuordnung des Migrationsausschusses. Durch einen einstimmigen Beschluss heißt dieser fortan „Ausschuss für Integration, Europa und internationale Kooperation“ („Internationaler Ausschuss“) und traf im Dezember des gleichen Jahres zum ersten Mal zusammen.

Neben der Umbennung fallen zudem wie bisher die folgenden Aufgaben in das Arbeitsgebiet des Ausschusses: Angelegenheiten der Migrantinnen und Migranten; Angelegenheiten, die in Federführung des Sachgebietes „Integration, Politik und Verbände“ (Büro Oberbürgermeister) erarbeitet werden; Vergabe von Beihilfen für die Arbeit mit Migrantinnen und Migranten und die Vergabe aus Mitteln des Interventionsfonds. Neu dazu kommen die Angelegenheiten der Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte, Europaangelegenheiten sowie die internationale Kooperation.

Den Vorsitz des Internationalen Ausschusses hat Bernd Strauch (SPD) inne. Seine Stellvertreterin ist Georgia Jeschke (CDU). Die vollständige Mitgliederliste ist weiter unten auf dieser Seite als PDF-Liste zum Download zu finden.

Wie bereits beim Migrationsausschuss sind die vollständigen Tagesordnungen sowie auch sämtliche Sitzungsdokumente des Internationalen Ausschusses über das Online-Sitzungsmanagement für jedermann zugänglich.

Sachgebiet Integration

Ansprechpartner/innen: