Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Rundreise des Oberbürgermeisters

Die Moscheen Hannovers

Im März 2008 begann Oberbürgermeister Stephan Weil eine Besuchsreise durch die Moscheen-Landschaft von Hannover, die ihn nach und nach zu allen islamischen Einrichtungen der Stadt führen wird. Der Oberbürgermeister will sich auf diese Weise selbst ein Bild vor Ort von der Arbeit der Vereine und den Anliegen der jeweiligen Gemeinden machen.

Im ersten Jahr besuchte er vier islamische Einrichtungen in vier Stadtteilen: von der Jama'at un-Nur Moschee in Linden über die Aleviten und Nusairer in der Nordstadt ging es zur bosnischen Muslimen in Vahrenwald und schließlich zu den Nakshibendi-Sufis von Durak e.V. in Badenstedt (Lindener Hafen). Schon diese ersten vier Stationen von insgesamt über zwanzig, die geplant sind, ließen die reiche Bandbreite des islamischen Spektrums, das an Facetten nicht arm ist, erkennen. Die Besuchsreihe wird jedes Jahr weiter fortgesetzt.

Auf diesen Seiten werden Sie nach und nach zu allen Stationen kleine Berichte sowie Hintergrundinformationen zu den besuchten Einrichtungen finden. Auf diese Weise wird Stück für Stück eine Art Online-Verzeichnis der islamischen Einrichtungen von Hannover entstehen.

Standort der 15. Station der Moscheenrundreise des OB © LHH

Station 15

Die „Umma-Gemeinde im Pakistanzentrum Hannover e.V."

OB Weil besuchte die Moschee Am Listholze im Juni 2012. mehr...

Moscheebesuch am Weidendamm © LHH

Station 14

Die „Islamische Gemeinschaft Millî Görüs Ortsverein Hannover e.V."

Der erste Moscheebesuch im Jahr 2012 führte den OB an den Weidendamm. mehr...

Moscheebesuch am Lindener Hafen © LHH

Station 13

Die „Islamisch-Afghanische Gemeinde Payame Nour e.V."

Am Lindener Hafen beendete OB Weil seine Moscheen-Rundreise für das Jahr 2011. mehr...

Moscheebesuch in der Kornstraße © LHH

Station 12

Die Gesellschaft „Islam verstehen e.V."

In der Nordstadt absolvierte OB Weil die zweite Station seiner Moscheenrundreise im Jahr 2011. mehr...

Moscheebesuch in der Theodorstraße © LHH

Station 11

Das „Islamisch Albanische Bildungs- und Kulturzentrum e.V."

Der erste Moscheebesuch des Jahres 2011 führte den OB an den Klagesmarkt. mehr...

Moscheebesuch in der Alten Stöckener Straße © LHH

Station 10

Der „Kulturverein zur Förderung und Integration von Jugendlichen in Hannover e.V."

Am 5. November 2010 besuchte Oberbürgermeister Weil die sunnitische Gemeinde in Stöcken. mehr...

Moscheebesuch in der Grabbestraße © LHH

Station 9

Das „Islamische Gemeindehaus Hannover e.V."

Am 27. August 2010 stattete Oberbürgermeister Weil der Moschee in der Grabbestraße nahe dem Vahrenwalder Platz einen Besuch ab. mehr...

Moscheebesuch in der Stiftstraße © LHH

Station 8

Die „DİTİB Türkisch Islamische Gemeinde zu Hannover e.V."

Am 9. April 2010 besuchte Oberbürgermeister Weil die DİTİB-Moschee in der Stiftstraße nahe der Goseriede. mehr...

Moscheebesuch in der Fössestraße © LHH

Station 7

Das „Türkische Kulturzentrum e.V."

Am 16. Oktober 2009 war Oberbürgermeister Weil in Linden bei der alteingesessen Moschee in der Fössestraße zu Gast. mehr...

Moscheebesuch in der Asternstraße © LHH

Station 6

Die „Völkerübergreifende Gemeinschaft e.V."

Der Besuch des Oberbürgermeisters bei der etwas versteckt liegenden Moschee in der Nordstadt fand am 15. Mai 2009 statt. mehr...

Moscheebesuch im Gewerbegebiet Alter Damm © LHH

Station 5

Die „Ahmadiyya Muslim Jamaat e.V."

Oberbürgermeister Weil besuchte die Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde im Norden der Stadt am 6. Februar 2009. mehr...

Moscheebesuch im Bartweg © LHH

Station 4

Der Verein „Durak e.V.“

Die islamische Gemeinde Durak e.V. empfing Oberbürgermeister Weil am 21. November 2008 in ihren Räumen im Bartweg. mehr...

Moscheebesuch in der Kornstraße © LHH

Station 3

Die „Alevitische Gemeinde in Hannover e.V."

Am 30. Mai 2008 war Oberbürgermeister Weil bei der Alevitischen Gemeinde in der hannoverschen Nordstadt zu Gast. mehr...

Moscheebesuch in der Dieckbornstraße © LHH

Station 1

Die Islamischen Gemeinschaft „Jama’at un-Nur Hannover e.V"

Als erste Station seiner Moscheenreise besuchte Oberbürgermeister Weil am 28.3.2008 die Jama'at un-Nur Gemeinde in Linden. mehr...