Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Schulen und Aktionen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Eine Graswurzel-Kampagne gegen Rassismus: von Schüler/innen für Schüler/innen.

Die Landeshauptsstadt Hannover unterstützt seit mehr als zehn Jahren die Kampagne „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR-SMC), indem sie die örtliche Servicestation für SOR-SMC betreibt. Anprechpartnerin ist Peggy Zander, an die Sie sich mit allen Fragen im Zusammenhang mit SOR-SMC wenden können. „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist eine Art Basis-Bewegung, eine Kampagne, die von Schüler/innen für Schüler/innen entwickelt wurde und die von diesem Graswurzel-Prinzip – Schüler informieren Schüler – ganz wesentlich lebt. SOR-SMC ist folglich keine Sammlung fertiger Unterrichtseinheiten, die von den Lehrkräften an die Schülerschaft herangetragen werden, sondern beruht auf der Eigeninitiative und dem Interesse der Schüler/innen, durch ihr eigenes Engagement etwas an ihrer Schule zu ändern. Auf diesen Seiten finden Sie vor allem aktuelle Meldungen rund um die „Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage“ in Hannover inklusive ihrer Einzel- und Gemeinschaftsaktionen sowie einige grundlegende Informationen zu der gesamten Projektidee, die übrigens schon vielfach ausgezeichnet wurde.