Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2016
7.2016
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zeichnung einer Frau, die einem kleinen Mädchen die Hände reicht und dabei lächelt. Beide stehen vor einer Tür mit der Beschriftung "Beratungsstelle". © Region Hannover

Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen

Region Hannover

Beratung zum Thema "Sexuelle Übergriffe"

Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen

Das Angebot der Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen richtet sich an:

  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren aus der Region Hannover, die sexuelle Gewalterfahrungen erlebt haben
  • Angehörige und Personen aus dem persönlichen Umfeld von Kindern und Jugendlichen, die sexuelle Gewalterfahrungen erlebt haben
  • Fachkräfte aus schulischen und pädagogischen Einrichtungen

Die Beratungen finden unabhängig von der ethnischen, kulturellen, konfessionellen und sozialen Zugehörigkeit statt. Die Angebote der Beratungsstelle sind kostenfrei und vertraulich, auf Wunsch besteht die Möglichkeit der anonymen Beratung. Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle unterliegen der Schweigepflicht.

Die Angebote der Beratungsstelle sind:

  • Beratung von betroffenen Kindern, Jugendlichen und deren Angehörigen
  • Beratung von pädagogischen Fachkräften
  • Beratung vor, während und nach dem Strafverfahren
  • Begleitung zu Polizei, Gericht und Anwälten
  • Telefonberatung
  • Krisenintervention
  • Vermittlung bzw. Überleitung in Therapien
  • Fortbildungsangebote für pädagogische Fachkräfte und Multiplikatoren
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Präventionsangeboten
  • Vernetzung der regionalen Angebote
  • Kooperation mit anderen Beratungsstellen und Institutionen

Eine Terminabsprache ist während unserer telefonischen Sprechzeiten möglich:

Montag 9:00 bis 10:00 Uhr
Mittwoch 10:30 bis 11:30 Uhr

Zu anderen Zeiten ist der Anrufbeantworter geschaltet, der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört (außer an Wochenenden und Feiertagen). Es findet ein verbindlicher Rückruf statt. In akuten Krisensituationen können Sie sich außerhalb der telefonischen Sprechzeiten an den Ärztlichen Notdienst der Region Hannover wenden.

Ansprechpartner

Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen der Region Hannover
Hildesheimer Str. 18
30169 Hannover
Telefon: +49 511 616-22160
Telefonische Sprechzeiten: Montag 9:00 bis 10:00 Uhr, Mittwoch 10:30 - 11:30 Uhr
E-Mail: BST-missbrauch@region-hannover.de

Das solltet ihr wissen...

Zeichnung eines Mädchens und eines Jungen, der etwas kleiner ist. Beide haben die Arme vor ihrem Körper verschränkt und stehen mit den Rücken aneinander. © Region Hannover

... zum Thema "Sexuelle Übergriffe"