Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Südstadt

Spielplatz Bertha-von-Suttner-Platz West

Vorgeschichte zur Bodenuntersuchung

Der Spielplatz mit Spielgeräten wie Schaukel, Wippe und Rutsche befindet sich unter Kastanienbäumen. Kinder spielen dort unter Aufsicht der Erziehungsberechtigten. © LHH

Spielplatz Bertha-von-Suttner-Platz West

Der Kinderspielplatz Bertha-von-Suttner-Platz West liegt in der Südstadt und wurde im Jahre 1971 errichtet. In den 1960er Jahren war nördlich der Untersuchungsfläche ein Druckgewerbe und seit 2000 ein Einzelhandel mit Holz-, Kork-, Flecht- und Korbwaren ansässig. Südlich des Spielplatzes gab es ab 1964 einen Münzautomaten-Waschsalon.

Auf den Grundstücken wurden möglicherweise umweltrelevante Produktionsmittel verwendet. Überdies werden auf der gesamten Spielfläche künstliche Auffüllungen vermutet. Da Belastungen im Boden nicht ausgeschlossen werden können, soll der Spielplatz untersucht werden. Voraussichtlich werden die Untersuchungen Ende Oktober 2016 durchgeführt.