Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Stadtnatur erkunden

Hörspaziergang durch die Leineaue

Seit 2013 kann mit Smartphone oder MP3-Player ein akustischer Spaziergang durch die Natur in Hannover-Döhren absolviert werden.

Eintauchen in die Stadtnatur: Dr. Stefanie Krebs aus dem Institut für Freiraumentwicklung der Leibniz Universität Hannover hat gemeinsam mit dem Fachbereich Umwelt und Stadtgrün der Landeshauptstadt Hannover einen Hörspaziergang durch das Naherholungsgebiet Döhrener Masch entwickelt. Der Audiospaziergang verbindet seit Anfang Juni 2013 Geschichten, Klänge und Informationen zu einem Hörspiel im Grünen. Hauptdarsteller sind Fledermaus, Biber, Störche, Jäger aber auch Vogelkundler.

QR-Code oder Vorabdownload

Am Infopunkt in der Neckarstraße/Ecke Kastanienallee (30159 Hannover) startet der einstündige Rundgang durch die Döhrener Masch, er endet am Leinewehr. Und so geht es: Durch den Scan des QR-Codes am Infopunkt mit dem Smartphone werden die Audiodateien direkt abgerufen und abgespielt. Die Dateien können aber auch schon vorab heruntergeladen und auf dem gewünschten Abspielgerät gespeichert werden:

MP3-Player und Kopfhörer können gegen Pfand im Freizeitheim Döhren von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr ausgeliehen werden.