Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juni 2016
6.2016
M D M D F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Vorsorgender Bodenschutz in Hannover

Blüten von Löwenzahn und Gänseblümchen schmücken Füße, die auf Gras und schwarzer Erde stehen © Landeshauptstadt Hannover

Bodenschutz ist wichtig für das Wohlergehen

Unsere Böden sind ein kostbares Gut. Sie haben eine Jahrhunderte bis Jahrtausende andauernde Entwicklungsgeschichte und bilden in enger Vernetzung mit den Schutzgütern Wasser und Luft die natürliche Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Fruchtbare Böden sind Rohstoff- und Nahrungsquelle, Speicher für Nährstoffe, Wasser oder Treibhausgase und Lebensraum zugleich.

Auch in einer Großstadt wie Hannover sind wertvolle Böden vorhanden. Vorsorgender Bodenschutz bedeutet, dass selbst bei erheblichen Eingriffen wie Bebauung oder Versiegelung der Boden durch verschiedene Maßnahmen geschont wird. Für Hannover wurde ein spezielles Verfahren entwickelt, das eine anwenderfreundliche Bewertung der Schutzwürdigkeit von Böden im Stadtgebiet mittels EDV ermöglicht. Dieses Verfahren findet in der Bauleitplanung Anwendung.

Die Schutzwürdigkeit eines Bodens wird durch die von ihm erfüllten Funktionen beschrieben. Folgende Bodenfunktionen bilden die Bewertungsgrundlage für die Böden in Hannover:

  • Lebensraum für Pflanzen,
  • Wasserhaushalt,
  • Archiv der Natur- und Kulturgeschichte.

Besonders erwähnenswert sind zum Beispiel die im nördlichen Stadtgebiet Hannovers vorkommenden Heidepodsole, die auf eine langjährige Kultivierung durch den Menschen zurückgehen. Böden, die in Hannover selten vorkommen, wie beispielsweise Niedermoore, Hochmoore, Parabraunerden oder Rendzinen wurden ebenfalls in Abhängigkeit vom Grad ihrer Naturnähe als besonders schützenswert eingestuft.

In der GIS-basierten Karte der zusammenfassenden Bodenfunktionsbewertung für Hannover ist die Schutzwürdigkeit der Böden in Abstufungen von sehr gering bis sehr hoch farblich dargestellt. Aus Detailkarten können weitere Informationen zu den jeweiligen Bodenfunktionen entnommen werden.

Inhaltliche Auskünfte erhalten Sie über die am rechten Seitenrand genannte Telefonnummer; für schriftliche Auskünfte werden Gebühren erhoben.