Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungs­kalender

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Eine silberne Medaille mit eingeprägtem Niedersachsenpferd liegt in einer aufgeklappten Schatulle. © Wille, Region Hannover

Medaille für vorbildliche Verdienste um den Nächsten

Vorbildliche Verdienste um den Nächsten

Medaille für Margarete Bellmer

Stellvertretende Regionspräsidentin Angelika Walther überreicht Margarete Bellmer die Medaille für vorbildliche Verdienste um den Nächsten.

Der Herr Ministerpräsident hat Frau Margarete Bellmer in Anerkennung ihrer besonderen Verdienste um das Allgemeinwohl die Medaille für vorbildliche Verdienste um den Nächsten verliehen.

Engagement für Kirche und Integration

Frau Bellmer engagiert sich seit über 30 Jahren im kirchlichen Bereich und im Bereich der Integration. Seit ihrer Rückkehr nach Osterwald im Frühjahr 1984 ist Frau Bellmer wieder Mitglied der ev.-luth. Kirchengemeinde Osterwald/Garbsen und war bis 1994 im Kirchenvorstand aktiv. In dieser Zeit setzte sie sich maßgeblich für die Errichtung eines Hortes und später für die Ausweitung zu einer zweigruppigen Kindertagesstätte ein. 1984 war Frau Bellmer an der Gründung des Gemeindebriefes beteiligt, hat bis 1996 in der Redaktion des Gemeindebriefes mitgearbeitet und bis 2012 die Verteilung des Gemeindebriefes in einem Osterwalder Bezirk koordiniert. Als 1988 das 250. Kirchenjubiläum anstand, hat Frau Bellmer die Kirchenchronik miterarbeitet.

Des Weiteren wirkt Frau Bellmer seit vielen Jahren in der "Internationaler Frauengruppe" mit, die sich regelmäßig in der ev.-luth. Silvanus Kirchengemeinde in Berenbostel und Stelingen trifft. Über diese Treffen hinaus begleitet und betreut sie Flüchtlingsfamilien sowie Familien mit Migrationshintergrund zum Beispiel bei Behördengängen, bei Arztbesuchen oder wenn individuielle Notsituationen bestehen. Aufgrund ihrer sowohl tatkräftigen als auch einfühlsamen Hilfe ist Frau Bellmer für viele eine wichtige Anlaufstelle geworden.

Im Rahmen eines kirchlichen Engagements war Frau Bellmer 2006 Schlüsselperson im Integrationsprojekt "Internationale Gärten Garbsen". Auf dem Grundstück der Silvanus Kirchengemeinde entstand eine Gartenanlage mit 20 Parzellen für Familien aus Garbsen, die aus möglichst vielen verschiedenen Herkunftsländern stammen. Ziel des Projektes ist, dass alle Beteiligten offen für verschiedene Kulturen und Lebensweisen sowie unterschiedliche Lebensgeschichten werden. Durch die Gartenarbeit, gemeinsame Treffen und Feste werden Kontakte geknüpft und der Gemeinschaftsgeist gefördert.

"So kochen wir"

Zusammen mit den Frauen, die für die gemeinsamen Veranstaltungen das Essen vorbereiten, hat Frau Bellmer auch das Kochbuch "So kochen wir" erarbeitet. Weiterhin war Frau Bellmer Mitinitiatorin und 1998 Mitbegründerin des StadtarchivVereins Garbsen e. V. Der Verein begleitet und fördert die historische Arbeit im Stadtarchiv Garbsen und führt regelmäßig Veranstaltungen rund um die Stadtgeschichte und das Archiv durch. Von 1988 bis 2004 hat Frau Bellmer den Vereinsvorsitz wahrgenommen. Mit Ausscheiden aus diesem Amt wurde sie zur Ehrenvorsitzenden ernannt.

Die über Jahrzehnte geleistete ehrenamtliche Arbeit findet mit der Verleihung der Medaille für vorbildliche Verdienste um den Nächsten die ihr gebührende Würdigung und Anerkennung.

Regionsgebäude Hildesheimer Str. 18 © Region Hannover