Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Zwei Personen stehen nebeneinander. © Stahl, Region Hannover

Manfred Behre (links) und Angelika Walther

Verdienstorden BRD

Verdienstkreuz für Manfred Behre

Im Regionshaus hat 1. Stellv. Regionspräsidentin Angelika Walther am 29. Mai 2015 an Manfred Behre das Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgehändigt.

Der Herr Bundespräsident hat Herrn Behre in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um das Allgemeinwohl das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Über 30 Jahre Ehrenamt

Herr Behre hat sich über 30 Jahre lang ehrenamtlich im berufsständischen Bereich des Gartenbaus engagiert. Mit großem persönlichem Einsatz hat er sich über die Grenzen Niedersachsens hinaus für die gartenbauliche Belange eingesetzt und als anerkannter sowie verlässlicher Mittler zwischen den verschiedenen Interessenlagen zum Wohle des Berufsstandes fungiert. Nachdem Herr Behre 1967 dem Landesverband Gartenbau Niedersachsen beitrat, wurde er 1984 zum Vorsitzenden der Landesfachgruppe Blumen und Zierpflanzen gewählt. Von 1987 bis 1989 nahm er das Amt des Vizepräsidenten und schließlich von 1989 bis 2009 das Amt des Präsidenten des Landesverbandes Gartenbau Niedersachsen e. V. wahr. Als 2009 die Verbände Nordwestdeutscher Gartenbauverband e. V. und Landesverband Gartenbau Niedersachsen e. V. zum heutigen Wirtschaftsverband Gartenbau e. V. fusionierten, wurde Herr Behre zu dessen neuem Präsidenten gewählt. Dieses Amt übte er bis 2012 aus. In seiner Funktion als Vorsitzender war Herr Behre von 1989 bis 2012 auch Mitglied im Präsidium des Zentralverbandes Gartenbau e. V.

Bundesverband Zierpflanzen

Von 1984 bis 2012 hat Herr Behre zudem den stellvertretenden Vorsitz des Bundesverbandes Zierpflanzen ausgeübt und damit die berufsständische Arbeit der Zierpflanzenproduzenten in Deutschland so lange begleitet wie niemand vor ihm. Beispielgebend für sein außerordentliches Engagement ist der intensive Einsatz für die Umsetzung des "Grünen Zertifikats" in den Regionen, eine Zertifizierung von Betrieben mit besonders umweltschonenden Produktionsverfahren, die er von Beginn an unterstützt und propagiert hat.

1987 bis 1990 war Herr Behre Vorstandsvorsitzender in der GEBAG, der Genossenschaft für Gärtnereinkauf, 1993 wechselte er in den Aufsichtsrat und wurde dessen Vorsitzender bis 1999. 1995 bis 2001 hat er die Weiterentwicklung des Blumengroßmarktes Hannover als Aufsichtsratsvorsitzender maßgeblich mit beeinflusst. Ferner gehörte Herr Behre in der Zeit von 1991 bis 2009 als Vorstandsmitglied der Landwirtschaftskammer Niedersachsen an. 2009 bis 2015 wechselte Herr Behre in den Personalausschuss der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Länderrat Norddeutsche Kooperation Gartenbau

Darüber hinaus war er über mehrere Jahre Mitglied im Länderrat der Norddeutschen Kooperation im Gartenbau. Bei der Gründung und Gestaltung der Norddeutschen Kooperation im Jahr 2004, die zum Ziel hat, das Versuchs- und Beratungswesen im Gartenbau zu verbessern, hat Herr Behre eine überaus tragende und gestaltende Rolle gespielt.

Für seine langjährigen, hervorragenden und vorbildlichen Verdienste um die gartenbaulichen Belange sowie den Berufsstand des Gartenbaus erhielt Herr Behre 2012 die Ehrenmedaille in Gold des Zentralverbandes Gartenbau e. V.

Verdienstkreuz am Bande

Die über Jahrzehnte geleistete ehrenamtliche Arbeit findet mit der Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland die ihr gebührende Würdigung und Anerkennung.

Regionsgebäude Hildesheimer Str. 18 © Region Hannover