Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Messebesuch Hannover

Messebesuch Hannover Checkliste

Der Messestandort Hannover ist auf der ganzen Welt bekannt. So ist die CeBIT die weltweit größte Messe für Informationstechnologie. Für einen Messebesuch ohne Stress erstellen Sie am besten eine Checkliste.

Messebesuch Hannover © davis - Fotolia.com

Die CeBIT in Hannover ist die weltweit größte Messe für Informationstechnologie.

Gute Vorbereitung ist alles

Einige Dinge können Sie bei Ihrem Messebesuch in Hannover erst vor Ort planen. Manches können Sie aber auch schon vom heimischen Schreibtisch aus vorbereiten.

  • Vereinbaren Sie Gesprächstermine mit konkreten Zeiten. Berücksichtigen Sie dabei ausreichend Zeitpuffer.
  • Bereiten Sie Stichpunkte für die Gespräche mit potenziellen Kunden vor und recherchieren Sie Firmenkontakte.
  • Schauen Sie sich für kurze Wege die Hallenpläne an.
  • Informieren Sie sich über interessante Rahmenveranstaltungen und melden Sie sich gegebenenfalls dafür an.
  • Planen Sie ein Abendprogramm, eventuell mit Restaurantbesuch.
  • Überlegen Sie, ob Sie den Messebesuch mit anderen Terminen vor Ort kombinieren, beispielsweise mit Kundenbesuchen.
  • Buchen Sie Ihre Unterkunft.
  • Buchen Sie Flug- oder Bahntickets und programmieren Sie das Navi des Autos.

Wichtiges während der Messe

Bevor Sie morgens zum Messegelände aufbrechen, sollten Sie überprüfen, ob Sie auch wirklich alle wichtigen Unterlagen eingepackt haben. Dazu gehören:

  • die Eintrittskarten,
  • wichtige Produktbroschüren,
  • der Fragenkatalog für die vereinbarten Gespräche und
  • gegebenenfalls die Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Je nach Lage Ihrer Unterkunft kann es durchaus sinnvoll sein, das eigene Auto in der hoteleigenen Garage stehen zu lassen. In Hannover fahren mehrere Stadtbahn- und Buslinien zum Messegelände. Zudem sparen Sie so Parkkosten, denn die Eintrittskarte für das Messegelände gilt als "Kombiticket" auch für Fahrten mit dem Öffentlichen Nahverkehr. Für Messen ohne Kombiticket kostet eine Fahrkarte zwischen Hauptbahnhof und Messegelände ca. 2,30 Euro. Wollen oder müssen Sie doch mit dem Auto zum Messegelände nach Hannover fahren, erkundigen Sie sich unbedingt vorher, welcher Parkplatz der Ausstellungshalle am nächsten liegt. Das spart unnötige Wege, denn laufen müssen Sie in den Hallen schließlich noch genug.