Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Seniorenheim Stift zum Heiligen Geist

Das Stift zum Heiligen Geist ist ein ganz besonderes Haus im Dreiklang von Wärme, Liebe und Geborgenheit. Die Einrichtung ist über hundert Jahre alt  und war ursprünglich ein Hospital. Später wurde es eine Einrichtung  für alte und pflegebedürftige Menschen.Im Laufe der Zeit wurde unsere Arbeit immer wieder an die Bedürfnisse und Erwartungen alter Menschen angepasst, um Fähigkeiten und Stärken zu erhalten oder zu entwickeln. Gesellschaft, Bewegung und ein liebevolles Miteinander ist die Basis unserer Gemeinschaft.

Gegenseitig versuchen wir die Türen zu den Herzen zu öffnen, denn wir möchten Menschen nicht nur versorgen, sondern ihnen respektvoll und voller Freude begegnen, um ihnen ein geborgenes Zuhause zu bieten. Im Zeichen herzlicher Mitmenschlichkeit hat sich das Stift durch kontinuierliche Modernisierung zu einer zeitgemäßen Einrichtung entwickelt. Hier finden unsere Bewohner zeitgemäße Pflege, medizinische und therapeutische Betreuung.

Wertschätzung in jeder Begegnung, Selbstbestimmtheit und Respekt, sind die tragenden Säulen unseres Stifts.

Stationäre Pflege

Moderne Einrichtung mit Tradition

Das Stift steht in einer sehr langjährigen Tradition und ist doch hoch modern. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, alte Menschen zu begleiten und ihre Bedürfnisse und Wünsche zu erkennen. Die Menschen, die bei uns Leben, erhalten Unterstützung durch ein qualifiziertes, engagiertes Team sowie Geborgenheit für Körper und Seele. Unsere moderne Pflegeeinrichtung unterliegt einem strengen Qualitätsmanagement und basiert auf zeitgemäßen Strukturen mit einem vielfältigen Betreuungsangebot.

Dementbetreuung

Strukturen schaffen, Orientierung geben

Demenzkranke Menschen benötigen mehr als nur Pflege. Sie brauchen eine Umgebung, die Geborgenheit und Häuslichkeit vermittelt. Wir bieten Ihnen betreuende Bezugspersonen, die sich auf ihre Bedürfnisse einstellen und geben Ihnen eine Tagesgestaltung, in der Sie den Alltag strukturiert leben können.

Kurzzeit-, Urlaubspflege

Genesen und Kräfte sammelnEine fürsorgliche Pflege steht bei uns  im Vordergrund. Bei uns finden Sie Zeit für Genesung oder einfach eine Auszeit von dem Gewohnten. Sowohl in der Kurzzeitpflege, als auch in der Urlaubspflege werden Sie Teil unserer Gemeinschaft sein. Das Stift gibt Ihnen eine geborgene Umgebung und die Möglichkeit auch für einen kurzen Zeitraum Zufriedenheit und Eigenständigkeit in unserem Haus zu finden.

Jeder Mensch ist individuell und hat unterschiedliche Bedürfnisse. So enthält unser Leistungsangebot unterschiedliche Angebote, um den Wünschen jedes einzelnen zu entsprechen. Das sind in erster Linie, die Maßnahmen im medizinischen und therapeutischen Bereich. Sie erhalten bei uns alle erforderlichen Maßnahmen sowie Unterstützung, um Ihr Leben vollständig oder im Rahmen Ihrer Möglichkeiten selbstständig und aktiv zu führen. Die Art und der Umfang wird durch die jeweils festgestellte Pflegestufe bestimmt. Alle Maßnahmen werden nach dem Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse aus dem Pflegebereich sowie auf der Grundlage des Pflegeleitbildes unseres Hauses durchgeführt.

Unser Serviceangebot

Heilmittel nach SGB V

Um den Erfolg einer Krankenbehandlung zu sichern, können nach SGB V Heilmittel, zusätzliche Maßnahmen verordnet werden. Ihr behandelnder Arzt kann Krankengymnastik, Massagen, Ergotherapie, Sprachtherapie, Medikament  oder weiteres verordnen.

Auf Wunsch beraten wir Sie bei der Durchführung therapeutischer oder medizinischen Heilmaßnahmen. Der Ablauf kann von uns in  Zusammenarbeit mit Praxen oder Ihrem Arzt organisiert werden.  Gerne besorgen wir auch Heil- und Hilfsmittel aus Apotheken oder Sanitätshäusern für Sie.

 

Pflegeleistungen nach SGB XI

Die Leistungen der sozialen Betreuung sind Bestandteil der allgemeinen Pflegeleistungen nach SGB XI. Sie richten sich nach den Wünschen und Bedürfnissen der Bewohnerin/dem Bewohner. Sie werden nach Bedarf  angeboten, gegebenenfalls den Veränderungen entsprechend angepasst und umgesetzt.  Die Leistungen werden durch qualifiziertes Fachpersonal erbracht.

 

Allgemeine Pflegeleistungen nach § 87b SGB XI

Pflegebedürftige Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen im Sinne des § 45a Abs. 1 SGB XI, haben in der Regel einen großen Beaufsichtigungs- und Betreuungsbedarf.

Wir setzen im Rahmen des § 87b SGB XI.zusätzliche Betreuungskräften ein. Unser Betreuungskonzept regelt die Aufgaben und Qualifikationen und somit die effiziente Zusammenarbeit  mit unserem gesamten Team. Dazu gehören fachliche Absprachen sowie eine gute Kooperation zwischen allen MitarbeiterInnen. Ziel ist die ständige Verbesserung der Betreuungs-und Lebensqualität der Bewohner. Im Detail geschieht das durch viel Zuwendung, zusätzliche Betreuung und Sensibilisierung mitmenschlichen Respekts, mehr Austausch mit anderen Menschen und mehr Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Küchenleistung und Hauswirtschaft

Ein ganz wesentlicher Punkt, der für unsere Einrichtung spricht, ist unsere hauseigene Küche. Pro Tag bieten wir zwei Standardgerichte zur Wahl: abwechslungsreich und abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse unserer sensiblen Bewohner. Speisepläne werden für 13 Wochen vorab geplant. Saisonale Gerichte erlauben die häufige Verarbeitung frischen Gemüses. Die Speisen werden in Speiseräumen in kleineren Gruppen im Wohnbereich eingenommen. Eine Abwechslung schaffen wir auch durch das Angebot von Nachbarschaftsessen. Im Servicebereich unterstützt uns ein externes Unternehmen.

Liebgewonnenes und Gewohntes

Daneben stehen aber auch die Aktivitäten, die einfach nur zur Lebensfreude beitragen sollen. Und das ganz nach Ihren Interessen. Wir bieten Treffen in kleinen geselligen Gruppen zum Singen, zum Malen, zum kreativen Gestalten und Backen. Einige Bewohnerinnen und Bewohnern lieben den Besuch von Tieren: die nur gezielt zu denen kommen, die es sich wirklich wünschen. Gern kann man den Streichelkontakt auch mal ausprobieren. Darüber hinaus organisieren wir für Sie selbstverständlich auch Fußpflege- und Friseurtermine oder anderes. Wählen Sie aus, was Ihnen gut tut. Wir werden es versuchen zu erfüllen.

Firmendaten

Seniorenheim Stift zum Heiligen Geist

Heiligengeiststraße 20 30173 Hannover
Tel.: 0511 | 2886-0 Fax: 0511 | 2886-211 E-Mail: info@stift-zum-heiligen-geist.de Homepage:
Seniorenheim Stift zum Heiligen Geist
  • OSM
Seniorenheim Stift zum Heiligen Geist
Stift zum Heiligen Geist © Stift zum Heiligen Geist
Stift zum Heiligen Geist © Stift zum Heiligen Geist
Stift zum Heiligen Geist © Stift zum Heiligen Geist