Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2016
7.2016
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Landeshauptstadt Hannover

Elektrofahrzeuge parken kostenfrei

Seit dem 25. März dürfen Elektrofahrzeuge mit einem E-Kennzeichen auf öffentlichen Stellplätzen in Hannover gebührenfrei parken.

Symbol für ein E-Auto auf Pflastersteinen © LHH (Neue Medien)

Bis zum 20. Dezember 2020 dürfen Elektrofahrzeuge mit einem E-Kennzeichen auf öffentlichen Stellplätzen in Hannover gebührenfrei parken

Die Parkscheinautomaten sind mit entsprechenden Aufklebern versehen, die auf die Gebührenbefreiung hinweisen. Die jeweilige Höchstparkdauer gilt auch für Elektrofahrzeuge, deshalb müssen die Halter der Fahrzeuge eine Parkscheibe verwenden. Der Bereich der Herrenhäuser Gärten ist vom kostenlosen Parken ausgenommen.

Hintergrund der Befreiung von Parkgebühren für Elektrofahrzeuge ist ein Beschluss der Ratsversammlung vom 25. Februar 2016, der eine entsprechende Änderung der Parkgebührenordnung vorsieht. Vorausgegangen war das Inkrafttreten des Elektromobilitätsgesetzes am 12. Juni 2015, nach dem Kommunen Elektrofahrzeugen Privilegien einräumen dürfen – dies gilt insbesondere für das kostenfreie Parken. Zur Förderung der E-Mobilität hatte die Verwaltung der Politik vorgeschlagen, elektrisch betriebene Fahrzeuge mit einem E-Kennzeichen von den Parkgebühren auf öffentlichen Stellplätzen bis zum 20. Dezember 2020 zu befreien. Mit dieser Aktion soll der Anreiz zum Kauf eines entsprechenden Fahrzeugs erhöht werden.