Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Schwimmen

Freibadesaison endet in Hannover mit positiver Bilanz

Guter Sommer für die städtischen Bäder: Am Sonntag, 25. September, ist auch im Lister Bad die diesjährige Freibadesaison zu Ende gegangen. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Besucherzahlen gestiegen. Der besucherstärkste Monat war der August.

Schwimmbecken, im Hintergrund ein Sprungturm. © LHH (Hottmann)

Das Lister Bad konnte sich über ein Besucherplus freuen.

Ursprünglich sollte schon am Sonntag zuvor Schluss sein, wegen des schönen Wetters gab es aber noch eine Woche Verlängerung. 1.765 Besucherinnen und Besucher nutzten das aus. Die Gästezahl lag aber schon zuvor deutlich über dem Niveau des Vorjahres. Kamen 2015 insgesamt 111.269 Badegäste, waren es jetzt 136.323. Der besucherstärkste Monat war der August mit 38.282 Besucherinnen und Besuchern.

Positive Bilanz auch im Misburger Freibad

Auch im Misburger Freibad konnte eine gute Bilanz gezogen werden. Dort endete die Saison planmäßig am 18. September. Insgesamt kamen 30.384 Gäste und damit deutlich mehr als im Vorjahr (20.679). Dabei muss allerdings berücksichtigt werden, dass das Bad 2015 wegen Bauarbeiten erst ab Juli geöffnet wurde. Der größte Andrang herrschte in diesem Jahr ebenfalls im August, als 8.035 Besucherinnen und Besucher kamen.

Öffnungszeiten der städtischen Bäder in Herbst und Winter

Zum Schwimmen stehen in der Herbst-/ Wintersaison das Stöckener Bad, das Nord-Ost-Bad und das Vahrenwalder Bad zur Verfügung. Das Stadionbad wird derzeit im Rahmen des Bäderkonzeptes saniert und ist voraussichtlich ab Dezember 2016 wieder geöffnet.

Zwei Schwimmbecken, schwimmende Menschen, im Hintergrund eine gelbe Rutsche © Landeshauptstadt Hannover

Mehr zum Thema