Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Die Frühlingskübel bleiben bis Anfang Mai stehen – danach wird die Sommersaison mit anderen Pflanzen eingeleitet © LHH

Die Frühlingskübel bleiben bis Anfang Mai stehen – danach wird die Sommersaison mit anderen Pflanzen eingeleitet

Pflanzkübel aufgestellt

Frühling für die Innenstadt

In diesem Jahr beginnt der Frühling in der Innenstadt schon Ende Februar: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün haben am Mittwoch (24. Februar) damit begonnen, 62 Pflanzkübel in der City aufzustellen.

40 Zierkirschen und 22 Zieräpfel werden in Kürze die Fußgängerbereiche mit ihren rosa, weißen und karmesinfarbenen Blüten verschönern. Die farbigen Tupfer sollen das Regengrau vertreiben helfen.

Aufgestellt wurden die Pflanzen am Georgsplatz, an der städtischen Galerie "Kubus", an der Markthalle, am Platz der "Göttinger Sieben" sowie am Historischen Museum, an der Marktkirche und in der Grupenstraße. Im März/April erblühen die rosa blühenden Zierkirschen Prunus "Accolade" und die dunkelrosa und weiß blühenden Zieräpfel in den Sorten "Hopa", "Rudolph", "Golden Hornet" und "Evereste".

Die Sommersaison mit neuen Kübelpflanzen startet Anfang Mai. Die Frühjahrskübel werden dann in die Baumschule zurückgefahren und durch rund 90 mobile Gefäße etwa mit Fuchsien, Bleiwurz, Oliven, Agapanthus, Buchsbaum oder Lorbeer ersetzt.

Mehr zum Thema