Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2017
4.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Tipps & Termine

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Auszeichnung

HCC gewinnt Nachhaltigkeits-Award

Das Hannover Congress Centrum ist Gewinner des "Meeting Experts Green"-Award in der Kategorie Energiemanagement / Ressourcenschonung. HCC-Direktor Joachim König und Gebäudemanagement-Leiter Lutz Wohlers nahmen den Award am 13. Februar im Rahmen der greenmeetings und events-Konferenz in Waiblingen entgegen.

Zwei Männer mit einer Auszeichnung. © GCB German Convention Bureau e.V.

HCC-Direktor Joachim König (links) und HCC-Gebäudemanagement-Leiter Lutz Wohlers freuen sich über die Auszeichnung.

Auf Initiative von GCB German Convention Bureau e.V. und Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) wurden anlässlich der greenmeetings und events-Konferenz in Waiblingen am Abend des 13. Februar 2017 zum dritten Mal die "Meeting Experts Green"-Awards verliehen, um das Engagement der Veranstaltungsbranche zum Thema Nachhaltigkeit zu würdigen. Die Preise wurden von einer unabhängigen Jury in den Kategorien Energiemanagement / Ressourcenschonung, Nachhaltige Veranstaltung, Nachhaltige(s) Veranstaltungs-Zentrum / Location / Hotel, Nachhaltiges Personalmanagement und Nachhaltiges/r Unternehmen / Verband vergeben.

Das Hannover Congress Centrum ist Gewinner der Kategorie Energiemanagement / Ressourcenschonung

Der historische Kuppelsaal des HCC verfügt über sieben Kronleuchter mit jeweils 180 Leuchtmitteln à 100 Watt. Die dekorativen Leuchter stehen unter Denkmalschutz, dienen der Raumausleuchtung und stellen einen Teil der Sicherheitsbeleuchtung dar. Um den immensen Stromverbrauch der Leuchter und die CO2-Emission bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent zu reduzieren, wurden die Kronleuchter auf LED-Leuchtmittel umgerüstet, ohne ihre Optik zu verändern. Eine verbesserte Lichtqualität sowie Strom- und CO2-Emissionseinsparungen, längere Lebensdauer der Leuchtmittel, längere Wartungsintervalle und somit Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konnten so generiert werden. "Wir freuen uns sehr über den Award in der Kategorie Energiemanagement / Ressourcenschonung, denn die mitnominierten Konzepte und Ideen waren ebenfalls eindrucksvolle Projekte. Die besonderen Herausforderungen unserer Sanierung der Kronleuchter im Rahmen der Schwerpunktrenovierung des Kuppelsaals und die eindrucksvollen Ergebnisse im Einsparungsbereich waren dabei am Ende vielleicht ausschlaggebend für den Gewinn. In diesem Zusammenhang gebührt der Preis dem Team der technischen Abteilungen im HCC. Denn nur durch das eindrucksvolle Engagement der dort beteiligten Kolleginnen und Kollegen war die Realisierung überhaupt erst möglich. Insgesamt ist mit dem diesjährigen Erfolg bei jeder der vergangenen drei Fachkongresse immer mindestens eine Nominierung und bereits zum zweiten Mal ein Award herausgekommen. Das ist eine schöne Bilanz und eine Verpflichtung für die Zukunft", freut sich HCC-Direktor Joachim König.

Viel Lob für das Engagement des HCC-Teams

"Ein gutes, übertragbares Projekt, das aufzeigt, wie auch unter den Rahmenbedingungen des Denkmalschutzes eine sehr deutliche Energieeinsparung zu realisieren ist. Wirtschaftlich besonders interessant sind unter anderem die deutlich verlängerten Wartungszyklen. Das Engagement des HCC bei der Überwindung technischer Hindernisse ist vorbildlich", so das Urteil der Jury. Nominiert wurden in der Kategorie Energiemanagement / Ressourcenschonung das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland und m:con – mannheim:congress GmbH.

Jury aus Fachleuten der Veranstaltungsbranche und von Umwelt-Institutionen

Zu den Mitgliedern der Jury des diesjährigen "Meeting Experts Green"- Award gehörten Anja Lindner (Expertin für nachhaltige Gastronomie), Dr. Stefan Müssig (1. Vorstand des bfub Bundesverband für Umweltberatung e.V.), Professor Dr. Markus Große Ophoff (Honorarprofessor für Veranstaltungsmanagement und Nachhaltigkeitskommunikation), Professor Dr. Michael-Thaddäus Schreiber (Geschäftsführer des EITW – Europäisches Institut für TagungsWirtschaft GmbH an der Hochschule Harz in Wernigerode), Dr. Gunther Tiersch (Dipl. Meteorologe und Verantwortlich für die Wetterredaktion des ZDF) und Dirk Walterspacher (Geschäftsführer Carbon Business/ CO2OL bei der Forest Finance Gruppe).

Alle Gewinner und Nominees des "Meeting Expert Green"-Award 2017

Kategorie Energiemanagement/ Ressourcenschonung:
Gewinner: HCC Hannover Congress Centrum
Nominees: Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH, m:con – mannheim:congress GmbH

Kategorie Nachhaltige Veranstaltung
Gewinner: ORF – Österreichischer Rundfunk
Nominees: Stadthalle Reutlingen GmbH, Taste of Now GmbH

Kategorie Nachhaltiges Veranstaltungs-Zentrum / Location / Hotel
Gewinner: LindenGut
Nominees: Congress Centrum Alpbach, Stadthalle Reutlingen GmbH

Kategorie Nachhaltiges Personalmanagement
Gewinner: Esslingen live – Kultur und Kongress GmbH
Nominees: mainzplus CITYMARKETING GmbH, Eurogress Aachen

Kategorie Nachhaltiges Unternehmen
Gewinner: fairgourmet GmbH
Nominees: marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co.KG, GreenLine Hotels GmbH

Hintergrund

Ausrichter des "Meeting Experts Green"-Award sind das GCB German Convention Bureau e.V. und der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC). Der Award wird alle zwei Jahre anlässlich der greenmeetings und events-Konferenz verliehen.