Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Welches Europa wollen wir?

Hannah Arendt Tage gut besucht

Unter der Frage "Welches Europa wollen wir?" fanden am Ende Oktober zwei Herbstveranstaltungen der Hannah Arendt Tage 2016 statt.

Cesy Leonard, Chefin des Planungsstabs des "Zentrums für Politische Schönheit", gab zum Auftakt am Freitagabend (28. Oktober) eine Performance Lecture zum Thema "Erster Europäischer Mauerfall". Im gut besuchten Vortragssaal des Sprengel Museums Hannover entwickelte sich im Laufe der Veranstaltung eine spannende Diskussion.

Am Vormittag des darauffolgenden Samstags (29. Oktober) fand die Abschlussdebatte der Hannah Arendt Tage statt – im Tagungszentrum Schloss Herrenhausen diskutierten Günther H. Oettinger (EU-Kommissar für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft) und Prof. Dr. Ulrike Guérot vom European DemocracyLab unter der Moderation von Claudia Christophersen vom NDR die Hauptfrage der Veranstaltung. Vorher sprach Oettinger zudem über die Zukunftsoptionen der EU und stellte fest: "Wer den Frieden stabilisieren will in Europa, der braucht die Europäische Union". Guérot hingegen stellte ihre Vision von einer neuen europäischen Gemeinschaft vor, einer "echten europäischen Republik". Auch hier diskutierte das Publikum angeregt mit.