Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Service

Rathaus Vinnhorst ist jetzt barrierefrei

Nach rund zwei Monaten Bauzeit hat das ehemalige Rathaus Vinnhorst einen barrierefreien Zugang erhalten, der am 9. September offiziell in Betrieb genommen wurde.

Rathaus mit einer Rampe davor. © LHH

Das Rathaus Vinnhorst ist barrierefrei.

Bezirksbürgermeisterin Edeltraut-Inge Geschke, Gerda Walter, Vorsitzende der Kulturgemeinschaft Vinnhorst e. V., sowie Jörg Schikowski, Sachgebietsleitung Immobilienverwaltung des städtischen Fachbereichs Wirtschaft, gaben die Anlage am Freitag, 9. September, offiziell frei.

Die Umbaumaßnahmen

Eine filigrane Metallrampe macht das Gebäude nun barrierefrei zugänglich. Die Rampe ist unterbrochen durch Podeste auf Mauerwerk, damit die Steigung nicht in einem Mal überwunden werden muss. Neben der Fertigung und dem Einbau der Rampenteile gehörten zu den Arbeiten unter anderem Abbruch, Geländevorbereitung und das Herstellen von Fundamenten. Die Kosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf rund 100.000 Euro. Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln der Stadterneuerung im Rahmen der Stadtteilsanierung.

Bürgersprechstunden in Vinnhorst

Das Erdgeschoss des früheren Rathauses wird von der Kulturgemeinschaft Vinnhorst e. V. genutzt. In den Räumen des Gebäudes finden auch regelmäßig Einwohnersprechstunden der Bezirksbürgermeisterin statt.

kulturgemeinschaft_vinnhorst

Mehr zum Thema