Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Landeshauptstadt Hannover

Raus ins Grüne, aber sauber!

Das derzeitige Sommerwetter animiert viele Hannoveranerinnen und Hannoveraner sowie Gäste zum Verweilen in den zahlreichen, schönen Grünflächen der Stadt. Dass an schönen Tagen durch etwaiges Grillen oder virtuelle Monsterjagden etwas mehr Abfall entsteht als sonst, ist auch nicht verwunderlich.

Der Spielplatz im Maschpark © LHH (Neue Medien)

Der Spielplatz im Maschpark

Die Stadtverwaltung lässt daher die Müllbehälter in Parks und anderen Grünanlagen mehrmals wöchentlich leeren. Zudem bittet sie darum, die genutzten Flächen möglichst sauber zu hinterlassen: Wenn die zahlreich aufgestellten Müllbehälter nicht ausreichen, würden sich alle späteren Besucherinnen und Besucher der Grünflächen über eine Entsorgung des Abfalls in einem anderen naheliegenden Behälter oder der heimischen Tonne freuen.

Situation im Maschpark

Neben sonstigen Draußen-Aktivitäten erfreut sich insbesondere das "Pokémon Go"-Fieber in Hannover weiterhin großer Beliebtheit und ist grundsätzlich auch gern gesehen. Insgesamt wird auf die geltenden Regeln (z.B. auf Friedhöfen) in angemessener Weise Rücksicht genommen. An einem Ort funktioniert es im Moment aber leider nicht so gut: Auf dem öffentlichen Spielplatz im Maschpark (gegenüber vom Landesmuseum) fühlen sich die spielenden Kinder und deren Eltern durch die zahlreichen Spielerinnen und Spieler ein wenig verdrängt. Die Stadtverwaltung hat einige Beschwerden bekommen und die Situation in Augenschein genommen. Das Hinweisschild, das darauf hinweist, dass sich nur Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit ihren Begleitern tagsüber auf dem Spielplatz aufhalten dürfen, wird missachtet. Das zeigt sich tagsüber, wenn Kindern nicht mehr ohne Einschränkungen an die Spielgeräte gelangen, sowie morgens, wenn auf dem Spielplatz viel Müll liegt (z.B. Zigarettenkippen und -schachteln sowie Flaschen).

Am 25. Juli haben deshalb zwei Mitarbeiter des städtischen Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün die Spieler auf dem Spielplatz freundlich darauf hingewiesen, dass der Spielplatz Kindern und ihren Eltern vorbehalten und das auf der Fläche neben dem Maschpark ausreichend Platz vorhanden ist.

(Veröffentlicht am 20. Juli 2016, zuletzt aktualisiert am 25. Juli 2016)

Mehr zum Thema